Zurück zu den Wurzeln

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zurück zu den Wurzeln
Voraussetzung
Benötigte Artikel
Art Neben
Fraktion


Auftraggeber Finde einen Purpurnen Nirnwurz oder lese Sinderions Feldtagebuch
Ort Schwarzweite
Sarethihof
Belohnung Sinderions Glück
Das Nirnwurz-Sendschreiben
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele



Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Aufgabe startetm wenn das Drachenblut entweder Sinderions Feldtagebuch liest, welches in Sinderions Feldlabor zu finden ist oder das Drachenblut den ersten Purpurne Nirnwurz aufnimmt, beides jeweils in Schwarzweite zu finden.

Erforsche die Bedeutung des purpurnen Nirnwurz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn das Drachenblut ein paar purpurne Nirnwurze aufnimmt, bevor er Sinderions Feldlabor findet, wird diese Zielsetzung zum Questtagebuch hinzugefügt.

Sammele purpurnen Nirnwurz (30)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Lesen von Sinderions Feldtagebuch wird deutlich, welche Menge an Purpurnem Nirnwurz benötigt wird und was mit ihnen getan werden muss.

Die purpurnen Nirnwurze wachsen nur in Schwarzweite. Es gibt dort mehr als dreißig Stück davon (44), aber sie sind über das ganze Gebiet verteilt und erfordern einen ziemelichen Aufwand an suchen, um sie zu finden. Dies bietet jedoch die Möglichkeit, auch den Bergbau von Geodenadern zu betreiben, welche ebenfalls nur hier gefunden werden können.

Bringe 30 purpurne Nirnwurze zu Avrusa Sarethi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn das Drachenblut dreißig purpurne Nirnwurze hat, sollten diese zu Avrusa Sarethi auf ihre Farm gebracht werden, um dann Sinderions Foliant Das Nirnwurz-Sendschreiben und Sinderions Glück als Belohnung zu erhalten.