Yngvild

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yngvild

Yngvild

Yngvild ist eine Eishöhle nordöstlich von Dämmerstern. Dort lebt der Totenbeschwörer Arondil, der von seinen Geisterdienern und Draugrn beschützt wird. Vekel von der Diebesgilde schickt den Spieler dorthin um die Tagebücher Arondils zu holen. Im Schlafzimmer hinter dem Thron findet man einen ungewöhnlichen Stein.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yngvild Thronsaal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Herz des Eislabyrinthes ist der Thronsaal, indem Arondil wartet. Er hat Arondils Schlüssel an seinem Körper, um aus dem Gefängnisbereich zu entkommen, wo Frauen der Völker Bretonen, Nord und Rothwardonen tot auf dem Boden liegen.

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yngvild:

  • Ein Trank und Rolle des Zombieerweckens.
  • Truhen ~170 (Springe über den Abgrund), ~110, ~140; Begräbnisurnen ~170, ~180 Gold.png Wertigkeit (L58).

Thronsaal: