Yngolhügelgrab

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yngolhügelgrab
Yngolhügelgrab Eingang

Yngolhügelgrab

Yngolhügelgrab ist eine Nordruine lokalisiert nordöstlich von Windhelm, entlang der Südseite des Weißflusses.

Wenn man innerhalb ist, sieht man eine kleine blau glühende Kugel, möglicherweise ein "Seegeist", welche anscheinend den Weg durch das Gewölbe führen möchten. Wenn das Drachenblut weiter durch das Hügelgrab geht, kommen mehr und mehr dieser kleinen Kugeln hinzu, bis es fünf Stück von ihnen sind. Letztendlich erreicht das Drachenblut einen Raum mit einem verschlossenen Tor und einem toten Gelehrten mit Notizen zum Yngolhügelgrab in seinen Überresten. Rundherum im Raum verteilt sind auch fünf Alkoven, von denen drei rotierende Säule beinhalten. Die Notiz beschreibt, welche der Säulen auf welches Symbol zu drehen ist.

Schließlich steht man Yngols Schatten gegenüber.

Puzzles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Säulen-Puzzle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Alkoven mit dem Skelett auf dem Thron – "Mann in seinem Thron" – ist keine Säule
  • Der Alkoven, an dem Wasser von der Decke herab fließt – "Wal in der See" – rotiere die Säule, so dass sie den Wal zeigt
  • Der Alkoven, der das Sonnenlicht von außen filtert – "Adler in Sonnenhimmel" – rotiere die Säule, bis sie den Adler zeigt
  • Der Alkoven mit Weizen und Pflanzen – "Schlange im Weizen" – rotiere die Säule, bis sie die Schlange zeigt.

Dann bewege den Hebel um das Tor zu öffnen, um in den Thronsaal weitergehen zu können.

Eine letzte Barriere verbleibt. Ein Drachenklauenpuzzel, welches die Korallendrachenklaue benötigt.

Drachenklauentorpuzzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untersuche die Korallendrachenklaue. Wähle das Schlangen-Symbol für den äußeren Ring, das Wolf-Symbol für den mittleren Ring und das Motten-Symbol für den inneren Ring, dann lege die Klaue in das Schlüsselloch im Zentrum.

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]