Werwolf

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werwolf

Das Drachenblut, egal welchem Volk entstammend, kann ein Werwolf in The Elder Scrolls V: Skyrim werden. Dies wird möglich, wenn der Spieler den Gefährten in Weißlauf beitritt oder sich an anderer Stelle mit Lycanthropie ansteckt. Nachdem einige Aufgaben für die Gefährten erledigt sind, kann der Spieler wählen, ob er wie die meisten Gefährten zum Werwolf werden möchte. Siehe auch unter: Blutschwur

Die Verwandlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Verwandlung zum Werwolf kann einmal pro Tag angewendet werden, das funktioniert im Spiel wie die Anwendung des Drachenschreis. Sobald man an Lykantrophie erkrankt ist, kann man keinen Bonus mehr durch schlafen erlangen, ausser man findet eine Heilung. Als Werwolf kann man schneller rennen, die Ausdauer ist sehr erhöht und Angriffe verursachen mehr Schaden. Die Hauptwaffen sind die Klauen, auch wenn man in einigen Animationen sehen kann, wie das Opfer gefressen wird. Starke Attacken können ein Opfer betäuben und sogar davonschleudern. Angriffe während des Sprints sind die stärksten Angriffe. Heulen oder Schreien kann auch dazu verwendet werden den Gegnern das Fürchten zu lehren. Um die unvermeidbare Zurückverwandlung (nach etwa 2 Minuten) hinauszuzögern, kann man sich an den Leibern der Opfer laben.

CursedRingofHircine.png

Der Ring von Hircine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ring von Hircine ist ein Ring, den man in der Aufgabe "Schicksalstreffen im Mondschein" erhält wenn man sich auf die Seite von Sinding schlägt. Der Ring erlaubt unbegrenzte Verwandlungen in einen Werwolf. Im Originalspiel führt das Ausrüsten mit dem Ring zur sofortigen Verwandlung, mit Dawnguard DLC installiert bekommt man die Kraft, sich unendlich oft zu verwandeln.

Veränderungszauber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprüche wie Eichenhaut können vor der Verwandlung in den Werwolf angewendet werden, sie werden auch in der Verwandlung beibehalten und verbesseren den Rüstungseffekt. Andere Effekte, wie Magieresistenz und Magickaabsorbtion, bleiben ebenfalls während der Tiergestalt erhalten.

Werwolf Totems[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Totems von Hircine sind Totems, die die Kräfte der Schreie verändern, wenn man in der Tiergestalt ist. Sie können beim Erledigen von zufälligen Aufgaben, die einem Aela die Jägerin gibt, in unterschiedlichen Orten gefunden werden. Nachdem man sie gefunden und Aela gegeben hat, wird sie diese in die Tiefenschmiede bringen, wo man sie aktivieren kann, um seine Kräfte als Werwolf zu verändern. Es gibt drei Totems von Hircine: Totem der Jagd, Totem der Bruderschaft, Totem der Furcht

WerewolfTotem3.png
WerewolfTotem2.png
WerewolfTotem1.png


ABC des Werwolfwissens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevor man zum ersten Mal zur Jagd im Werwolfkörper aufbricht, sollte man einiges beachten:

  • Schlösser knacken funktioniert nicht.
  • Leichen können nicht geplündert werden, nur gefressen!
  • Die Benutzung der Karte, des Inventars oder das benutzen von Objekten ist nicht möglich.
  • In einigen Fällen könnte es passieren, dass man in schmalen Gängen oder Räumen stecken bleibt.
  • Man sollte sicher sein, dass man die Gegner auch degustieren kann um seine Tiergestalt zu erhalten. Dies schließt z.B. Geister, Falmer etc. aus.
  • Falls nicht feindliche Charaktere (Stadtleute, Wächter etc.) den Spieler während der Transformation sehen, so wird auf diesen automatisch 1.000 Gold.png Kopfgeld ausgesetzt.
  • Wenn man ein Kopfgeld als Werwolf erhalten hat, bleibt dieses nicht bestehen, wenn man sich zurückverwandelt hat.

Dawnguard DLC Werwölfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sobald man die Erweiterung geladen hat, erhalten Werwölfe einen extra Fertigkeitenbaum um die Werwolfkraft auszubauen. Dieser Baum umfasst insgesamt 11 Spezialerfahrungen. Vier davon benötigen Hircines Totems um zu funktionieren. Totem des Terrors funktionert aber dennoch, wenn man Heulen als Spezialattacke anwendet.


Der Fertigkeitenbaum des Werwolfs beinhaltet:

Talente Anforderungen Beschreibung
Bestialische Stärke Keine Man verursacht 25% mehr Schaden.
Keine Man verursacht 50% mehr Schaden.
Keine Man verursacht 75% mehr Schaden.
Keine Man verursacht 100% mehr Schaden.
Tierkraft Bestialische Stärke 100 Zusatzpunkte auf Gesundheit und Ausdauer, wenn man in Bestiengestalt ist.
Totem des Schreckens Bestialische Stärke "Das Heulen des Schreckens" betrifft auch höherstufige Kreaturen.
Totem des Raubtiers Bestialische Stärke Das Totem der Jagd besitzt eine größere Reichweite und zeigt an, ob sich Ziele im/nicht im Kampf oder auf der Suche befinden.
Totem der Eisbrüder Bestialische Stärke Das Totem der Bruderschaft ruf Eiswölfe herbei.
Totem des Mondes Totem der Eisbrüder Das Totem der Bruderschaft ruf Werwölfe herbei.
Verschlingen Tierkraft Nähren stellt doppelt soviel Gesundheit wieder her.
Wildes Mahl Verschlingen Man kann sich von den meisten Wesen nähren. Gefressene Kreaturen verlängern die Dauer der Verwandlung allerdings nur halb so lange wie Personen.

Nennenswerte Werwölfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]