Wasserstein

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wasserstein

Wasserstein

Der Wasserstein ist einer der All-Schöpfers Steine und steht nord-nordwestlich von Blutskaldenhügelgrab, entlang der Westküste von Solstheim.

Nach der Säuberung gibt er dem Drachenblut die Macht der Heilung, für jeden, der in dessen Nähe steht. Die Heilung beläuft sich auf 200 Punkte. Jedes Mal, wenn diese Macht benutzt wird, muss das Drachenblut zurück zu dem Wasserstein, um die Macht neu in sich aufzunehmen.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arbeiter für die Säuberung:

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nach der Säuberung werden die Charaktere, die an dem Stein arbeiten, in Richtung westlicher Küste abziehen und tun nichts (Programmfehler!). Sie haben keine Aufgaben, die mit ihnen verbunden sind.