Verdammte Axt

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verdammte Axt
Voraussetzung
Benötigte Artikel
Art Dragonborn DLC
Fraktion


Auftraggeber Glover Mallory
Ort Rabenfels
Belohnung Alte Nord-Spitzhacke oderr
Gold.png stufenangepasst
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele


Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprich mit dem Schmied Glover Mallory in Rabenfels, der offenbart, dass seine Lieblings-Spitzhacke, eine Alte Nord-Spitzhacke die von einem Crescius entwendet wurde. Er erinnere sich nicht an den Namen. Nun möchte Glover seine Spitzhacke zurück.

Berge die Alte Nord-Spitzhacke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist nun an dem Drachenblut den Crescius zu finden.

Der hießige Taverneninhaber Geldis Sadri erwähnt den Namen und bezieht sich auf die stadteigene Mine. Oder das Erforschen der Mine lässt das Drachenblut in den achtzig Jahre alten Minenarbeiter stolpern.

Den alten Minenarbeiter über die Spitzhacke befragend, lässt das Drachenblut ihm sagen, dass er sie aushändigen oder behalten soll.

Kehre die Alte Nord-Spitzhacke zu Glover Mallory[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im ersten Fall, kehre zu Glover Mallory zurück und erzähle ihm, dass du due Spitzhacke von Crescius Caerellius bekommen hast. Er wird dich mit benannter Spitzhacke belohnen (nützlich, da es mehrere Stalhrim-Adern in der Stadtmine gibt, die nur mit dieser Spitzhacke abgebaut werden kann).

Erzähle Glover Mallory eine Lüge über die Alte Nord-Spitzhacke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alternativ: Wenn der alte Minenarbeiter die Spitzhacke behalten möchte, lüge, und erzähle Glover, der ALte habe die Hacke verloren. DIes erbringt eine Entlohnung in Gold, die an die Stufe das Drachenblutes angepasst ist.