Valthume

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valthume

Tomb.svg

Valthume ist eine Nord-Ruine, welche südöstlich von Markarth und südwestlich von Rorikstatt liegt. Das Höhlengewölbe ist in drei unterschiedliche Bereiche aufgeteilt, welche alle durch Draugr befallen sind.

Bei der Annäherung an Valthume sind viele Vogelnester mit Steinhuschereiern zu finden.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Valthume: Vestibül[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ist das erste Gebiet in den Ruinen. Hier trifft das Drachenblut auf Valdar, einen Geist, der Hevnoraak in dessen Sarkophag gefangen hält.

Valthume: Katakomben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zweite Kammer in den Ruinen. Hier trifft man auf eine Anzahl höherstufiger Draugr.

Valthume-Keller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die dritte und finale Kammer in den Ruinen. Hier trifft man den Drachenpriester Hevnoraak.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]