Ustengrav

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ustengrav
Ustengrav Tiefen

Ustengrav

Ustengrav ist eine nordische Ruine, nordöstlich von Morthal. Der Ruinenzugang wird von Banditen und Magiern bewacht.

Innerhalb gibt es noch mehr Banditen, Magier und Draugr und eine Kopie des Zauberbuches Feuer-Atronachen beschwören.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ustengrav Tiefen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tiefen sind, in denen das Drachenblut das Horn von Jurgen Windrufer erwartet zu finden, aber stattdessen findet er nur rätselhafte Notiz. Dies ist eine erstaunlich große, unterirdische Waldfläche und auch die Örtlichkeit einer Wortmauer, die eines der Wörter der Macht zu dem Schrei "Ätherische Gestalt" enthält. Nahe bei der Wortmauer ist ein kleiner Teich mit einem Wasserfall. Hinter dem Wasserfall ist ein kleiner Schatzraum, bewacht von einem Draugr.

Hier gibt es zudem eine Eisenerzader, zwei Corundumerzadern und einen Arkanen Verzauberer.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]