Tsaesci

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tsaesci sind eine der vier Nationen, die auf dem Kontinent Akavir beheimatet sind.

Tsaesci steht für den „Schlangenpalast”, einst die stärkste Kraft in Akavir, bevor der Tiger-Drache kam. Die Schlangenleute fraßen vor langer Zeit alle Menschen in Akavir, doch sie sehen ihnen immer noch ähnlich. Sie sind groß, schön, doch Furcht einflößend, mit goldenen Schuppen bedeckt - und unsterblich. Sie unterjochen die Goblins der umliegenden Inseln, die ihnen Arbeitskräfte und frisches Blut liefern. Die Siedlungen der Tsaesci sind weit verbreitet. Wenn Einheimische aus Tamriel an die Akavir denken, so denken sie an die Schlangenleute, weil ein solcher in der letzten Ära für vierhundert Jahre das Cyrodiilische Kaiserreich regierte. Dabei handelte es sich um den Potentaten Versidue-Shaie, der von den Morag Tong ermordet wurde.

— Geheimnisvolles Akavir