Todesmal (Aufgabe)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Todesmal (Aufgabe)
Voraussetzung
Benötigte Artikel
Art Dragonborn DLC
Fraktion


Auftraggeber lese Todesmal
Ort Solstheim, Gyldenhulhügelgrab
Belohnung Todesmalrüstungsgarnitur,
Zugang zum Gyldenhulhügelgrab
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele


Walkthrough[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Abenteuer beginnt mit dem erhalt der Aufgabe "Auche nach dem Schatz von Haknir Death-Brand", wenn der Gastwirt Geldis Sadri in Rabenfels das Gerücht erwähnt. Die Aufgabe ist beendet, wenn die Todesmalschatzkarte an der Leiche des Piratenkapitäns in Haknirs Untiefe gefunden wurde.

Lerne mehr über den vergrabenen Schatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies Aufgabe beginnt dann, wenn das Drachenblut das Buch Todesmal liest.

Nutze die Todesmal-Schatzkarte zum Finden des Schatzes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lesen der Todesmalschatzkarte erbringt den Ort der antiken Schatztruhe, die auf Solstheim markiert ist. Keine der Truhen ist wirklich versteckt und sie sind gewöhnlich bewacht von Schatzsuchern, die praktischerweise bereits die Truhen ausgegraben haben.

Notiz: Diese Truhen können nicht gefunden werden, bevor die Aufgabe gestartet wurde.

Die Truhen können an diesen Orten gefunden werden:

Erforsche Gyldenhulhügelgrab[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reise zur nordwestlichen Seite der Horkerinsel und betritt Gyldenhulhügelgrab, der Schlüssel zum Gyldenhulhügelgrab wird nun das eiserne Tor aufschließen, zu einer oppulenten Schatzkammer, die viele wertvolle Dinge enthält, unter anderem 80 Goldstapel mit einem Wert von ~7910 Gold.png bei L71.

Bekämpfe Haknir Todes-Mal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fortschreitend in die Hauptkammer hinein, trifft man auf Haknir Todes-Mal den man bekämpfen muss. An seinem Körper kann der Seelenreißer gefunden werden und in der Kammer selbst, das Blutschwinge.