Tiefensturzhöhle

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tiefensturzhöhle
untere Tiefensturzhöhle

Tiefensturzhöhle

Die Tiefensturzhöhle ist eine Eishöhle, direkt westlich von Festung Hraggstad und direkt nördlich der Höhle des Verlorenen Echos.

Innerhalb der Höhle ist eine natürliche Brüke über einen sehr tiefen Abgrund. Auf der anderen Seite der Brücke sind einige Eistrolle (×2). Hier gibt es zudem eine Kopie des Lehrbuches Das Geheimnis von Prinzessin Talara, Band III.

Ein wagemutiger Sprung von der Brücke in den Teich am FUße der Höhle kann überlebt werden. Unterwasser gibt es eine Truhe (~100 Gold.png Wertigkeit (L54)) und ein Großer Seelenstein, genauso wie der Eingang zum unteren Teil der Höhle. Dieser Durchgang führt zu einem Ausgang, der als Untere Tiefensturzhöhle bekannt ist.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Tiefensturzhöhle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Untere Tiefensturzhöhle ist östlich der Festung Nordwacht gelegen, entlang der nördlichen Küste von Himmelsrand und kann von Eiswölfen bewohnt sein.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]