As part of the Unified Community Platform project, your wiki will be migrated to the new platform in the next few weeks. Read more here.

Sithis (Gott)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sithis
Disambig.png Dieser Artikel ist über den Gott Sithis. Für andere Bedeutungen, siehe Sithis.


Sterbliche verkörpern oftmals Sithis als das knöcherne Sein, um die Beziehung zum Tod zu kennzeichnen. In Wahrheit ist der Schreckensfürst formlos und unendlich wie die Leere.

— Spiel-Lade-Bild

Sithis, manchmal auch bekannt als Padomay, ist die Repräsentation der uranfänglichen chaotischen Kraft, die vor aleer Schöpfung bereits existierte. Die gegensätzliche Kraft dazu ist Anu. Es gibt so viele Theorien, die zu definieren versuchen, was Sithis ist, wie es Repräsentationen ihrer Form gibt. Sithis ist der Schirmherr der dunklen Bruderschaft an der Seite der Nachtmutter. Sie behaupten, dass Sithis kein Daedra sei, sondern etwas größeres.

Gemäß derseltenen Literatir, die über dieses Thema gefunden werden kann, wird Sithis als ursprüngliche kreative Kraft der Existenz angesehen, den Aedra und den Daedra vorangegangen. Er schickte sie mit Macht ausgestattet erneut aus, um seine Schöpfung zu usurpieren und ihre Arbeiten zu zerstören, was er als Zerrbild seiner eigenen Arbeit ansah. An diesem Ende verlieh er seine Geschenke an Entitäten wie der dunklen Bruderschaft, da sie durch Mord und Chaos seinen Willen verübten.