Silberstromhöhle

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silberstromhöhle

Silberstromhöhle

Die Silberstromhöhle ist eine nordische Ruine, südöstlich von Dämmerstern. Sie ist infiziert mit Draugrn, die anscheinend viele Banditen (10) getötet haben, die überall in der Höhle verstreut liegen.

Direkt innerhalb der Tür ist ein Bratspieß. Weiter drin sind die Lehrbücher Worte und Philosophie und Dieb und eine Wortmauer mit einem Wort der Macht für den Schrei Entwaffnen. Abhängig von der Stufe des Spielers, kann die Waortmauer bewacht werden durch entweder hochstufige Draugr oder einen Drachenpriester.

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]