Schneeschleierzuflucht

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneeschleierzuflucht

Schneeschleierzuflucht

Die Schneeschleierzuflucht ist eine Nord-Ruine, nord-nordöstlilch von Windhelm.

Notiz: Beide Eingänge zu dieser Stätte sind, vor der Aufgabe Vielsagendes Schweigen, zunächst nicht passierbar: das Schneeschleierzuflucht-Tor ist durch ein Metallgatter verschlossen und für den Hauptzugang zu den Schneeschleierkatakomben benötigt man einen Schlüssel.


Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier ist es, wo Mercer Frey das Drachenblut vor seinem Betrug hinführt. Das Drachenblut muss hier, zusammen mit Mercer eine Reihe höherstufiger Draugr bekämpfen. Andere Begleiter können die Schneeschleierzuflucht nicht betreten.

Schneeschleierkatakomben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der südöstlichen Seite einer großen Kammer, einige hölzerne Rampen empor, nach einem sich schlängelnden Korridors, steht ein Schiffsmodell auf einem Podest mit Falle, welches das Interesse von Delvin Mallory weckt, wie auch eine Kopie des Lehrbuches Drei Diebe.

Schneeschleierzuflucht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiter in die Ruinen hinein, existiert auch eine Wortmauer, mit einem der Wörter der Macht für den Schrei Entwaffnen und eine Kopie des Buches Eis und Chitin. Hier ist es auch, wo das Drachenblut schließlich auf Karliah trifft.


Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Direkt nördlich der Zuflucht: Eisenerzader ×2.
  • Im Nord-Nordwesten des Katakombeneingangs: Corundumerzader.
  • Während der Aufgabe Vielsagendes Schweigen: Direkt außerhalb des Eingangs zu den Katakomben ist ein kleines Lager, dass Karliah aufbaute, mit Bettzeug x2 und ihrem Pferd (~180 Gold.png Wertigkeit), welches Mercer tötet.
  • Katakomben: Tränke ×12 und Truhen ~510 (an der Feuerstelle), ~540 (Gatterraum); Urne ~150 Gold.png Wertigkeit (L67).
  • Zuflucht: Truhen ~270, ~780 Gold.png Wertigkeit (L67).