Schloss Elend

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schloss Elend

Schloss Elend ist die Residenz des Kaisers von Himmelsrand und es ist das Hauptquartier der Kaiserliche Legion. Sie ist eine stark befestigte Anlage, welche die Stadt Einsamkeit dominiert.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schloss Elend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hauptteil des Schlosses, in dem die Hauptstrategien von General Tullius hinsichtlich des Bürgerkrieges erarbeitet werden.

Annehmlichkeiten: Arkaner Verzauberer, Alchemielabor, Bett und Strategische Karte.

Schloss Elend Verlies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beinhaltet Zellen, inklusive einer Gefangenentruhe und Truhe mit Beweisen. Die südliche Zelle bietet eine zerbröckelnde Mörtel-Mauer, die zu einem geheimen Durchgang hinter Angelines Aromalädchen führt.

In den Zellen gibt es eine weibliche Gefangene mit Namen Bjartur. Mit diesem Charakter ist normalerweise keine interaktion möglich.

Kaiserturm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglich nicht begehbar, da man einen Schlüssel hierzu benötigt, wobei eine Hintertür auf der oberen Etage sich hin zu einem Raum öffnet.

Tempel der Göttlichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abseits des Hauptbereiches von Schloss Elend eröffnet sich der Tempel der Göttlichen.

Thalmor Hauptquartier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Örtlichkeit ist unvermittelt durch die Thalmor verlassen und sie kehren nie zurück. Der Hauptraum bietet auch eine Strategische Karte.

Aufgabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]