Puzzel

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die häufigsten Puzzel in diesem Spiel, sind die Säulen-Puzzel, die Drachenklauen-Puzzel und die Hebel-Puzzel.

Säulen-Puzzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Säulen-Puzzel bestehen gewöhnlich aus drei oder mehr rotierbaren, dreiseitigen Säulen, die auf jeder Seite unterschiedlichen Tierglyphen zeigen und zudem einen Hebel oder eine Zugkette bzw. manches Mal auch eine Druckplatte. In der Regel ist nahe bei dem Säulenpuzzel ein Hinweis, entweder in Form von Steintischen mit den passenden Tierglyphen oder manchmal auch Bücher, welche die spezifischen Tiere der einzelnen korrekten Glyphen benennen. Sind die Hinweise auf den Steintafeln angebracht, stehen diese normalerweise in der Nähe der zugehörigen Steinsäule.

Die Säule muss rotiert werden(benutze den "Aktivieren"-Knopf), bis die korrekte Glyphe auf jeder Steinsäule zu sehen ist. Dann ist der Hebel oder die Zugkette aktiviert. Diese öffnen dann typischerweise Türen oder Tore.

Hawk glyph pillar Snake glyph pillar Whale glyph pillar

Drachenklauenpuzzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drachenklauenpuzzel sind leichter zu lösen, da sie eine Drachenklaue involvieren, auf welcher die drei Tierglyphen abgebildet sind, die zum Öffnen des Durchgangs benötigt werden. Sie sind in der jeweiligen Reihenfolge aufgebracht. Diese Klauen werden benutzt, um große Steinportale zu öffnen, welche vier konzentrische Ringe aufweisen. Die äußeren drei dieser Ringe sind drehbar und dienen dem Einstellen der korrekten Tierglyphe. Die einzustellenden Tierglyphen müssen mit denen auf der Klaue übereinstimmen, auch in der entsprechenden Reihenfolge Der innerste Kreis ist das "Schlüsselloch", in welche die Drachenklaue eingebracht wird, nachdem die äußeren drei Ringe eingestellt wurden und entsprechend die passenden Tierglyphen zeigen. Bear glyph Dragon glyph Hawk glyph
Fox glyph Moth glyph Owl glyph
Snake glyph Whale glyph Wolf glyph

Hebel-Puzzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hebel-Puzzel bestehen typischerweise aus mindesten zwei, gewöhnlich aber drei oder vier Hebeln, die in einer bestimmten Reihenfolge aktiviert werden müssen. Wie bei den beiden voran gegangenen Puzzelarten, öffnen diese Hebel-Puzzel in der Regel verschlossene Türen, Tore oder Gitter, manchmal auch verborgene Durchgänge. Gelegentlich ist auch das richtige Timing von größerer Bedeutung. Hebel Hebel Hebel