Orthorn

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orthorn
Orthorn.png
{{{extra}}}
Volk
Hochelf
Geschlecht
männlich
Klasse
Magier

Orthorn ist ein Magier und wurde von einem Zirkel an Magier in die Festung Dämmerlicht entführt, weil deren Anführer interesse an einigen Büchern hatte, die er aus der Bibliothek an der Akademie von Winterfeste ausgeliehen hatte. Orthorn wurde in den Gewölben der Festung gefangen gehalten, bis das Drachenblut vorbei schaute, um ihn womöglich zu retten, während er nach den vermissten Büchern suchte, als Teil der Aufgabe Ran an die Bücher. Er kann dann das Drachenblut unterstützen beim Erreichen der Ritualkammer der Festung, wo die Bücher liegen.

Orthorn benutzt Blitze als sein hauptsächlicher Angriffszauber, zusätzlich zum beschwören eines Feuer-Atronach zu seiner Assistenz.

Orthorn gibt zu, dumm gewesen zu sein, an diese Splittergruppe der Magier zu glauben und hofft, von der Akademie von Winterfeste, wenn er dahin zurückkehrt.



Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]