Neloth

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neloth
{{{extra}}}
Volk
Dunmer
Geschlecht
männlich
Ort(e)
Tel Mithryn
Dienste
Lehrer für Verzauberung
Händler

Neloth ist ein Meisterzaubererm, der die Geschehnisse rund um den Erdstein observiert. Er scheint dabei unbeeinflusst durch die hypnotischen Kräfte des Steines zu bleiben, und bemerkt, dass auch das Drachenblut weitestgehend immun dagegen ist. Neloth hat nicht vor, sich hier in die Tätigkeiten einzumischen, da er viel zu neugierig ist, herauszufinden, wie dies alles ausgehen wird.

Wenn man ihn fragt, wird er von Morrowind erzählen und wenn man ihn bezüglich Miraak fragt, erwähnt er, sich an diesen Namen zu erinnern, so wie es ziemlich jeder in Rabenfels tut, er stellt aber auch fest, dass dies keinen Sinn ergibt, da Miraak bereits seit tausenden von Jahren tot sei.

Später, in der Siedlung Tel Mithryn, trifft man ihn erneut, wo er im größten Turm neben dem Gebäude gleichen Names wohnt. Dort bastelt er in seinem ausgedehnten Labor herum.

Zudem lehrt er heit auch Verzauberung und verkauft Waffen (unverzauberte Stäbe), Spruchrollen, verschidene andere Gegenstände (Seelenstein) und zusätzlich kauft er Bekleidungsgegenstände und Bücher an. Weiterhin wird er mehr über Mrrowind erzählen.

Der plötzliche Tod seine ehemaligen Dieners Varona Nelas, zieht ihn nicht allzu sehr in Mitleidenschaft, er möchte einen neuen, der geeignet ist, in der Aufgabe Diener wider Willen Tee zu zubereiten. Und sein Lehrling, Talvas Fathryon, ist mehr als begierig darauf, dass das Drachenblut schnellst möglich einen Ersatz findet.


Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Auch wenn man Neloth bereits begegnet sein sollte und dieser mit dem Drachenblut am Erdstein erzählt hat, scheint er sich nicht an diese Begegnung zu erinnern.