Morrowind (Ort)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Map of Morrowind

Morrowind ist eine Provinz im nord-östlichen Teil von Tamriel. Dominierender Teil ist die große Insel Vvardenfell, allerdings nimmt die Provinz auch Teile des Festlandes ein und grenzt an Himmelsrand und Cyrodiil im Westen, sowie der Schwarzmarsch im Süden. Morrowind ist die Heimat der Dunmer bzw. Dunkelelfen.

In der neueren Geschichte wurde Morrowind durch den Ausbruch des Roten Bergs weitestgehend zerstört. Die Dunmer wären sicherlich vernichtet worden, hätte ihre Patronin, die daedrische Fürstin Azura, nicht rechtzeitig eingegriffen und die Dunmer vor der Katastrophe gewarnt. Dies gab dem Volk die Chance zu flüchten. Viele ließen sich in Himmelsrand nieder, allerdings fristen sie vorallem in Windhelm ihr Leben im Ghetto, dem Grauen Quartier.