Morag Tong

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Morag Tong waren eine antike, genehmigte Gilde von Assassinen, die ihr Hauptquartier in Morrowind hatten und, vor dem katastrophalen Vulkanausbruch, dessen Effektivität die Provinz zerstörte, als eine soziale Institution in Morrowind funktionierte. Sie sollen Morde im Auftrag von Mephala zelebriert haben.

Während das Kaiserreich sie in jeder Provinz geächtet wurde, funktionierte die Morag Tong weiterhin legal in dem Heimatland der Dunmer und wurde diskret von den verschiedenen herrschenden Häusern während ihrer vielen politischen Aktionen eingesetzt.

Die Dunkle Bruderschaft teilt einige organisatorische und arkane Abstammungen mit den Morag Tong, obgleich die beiden Gruppen nicht verbunden waren nach der Spaltung, welche die Bruderschaft hervorbrachte.

In The Elder Scrolls V: Dragonborn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Morag Tong sind wieder aktiv und können durch ihre signierte Rüstung von anderen unterschieden werden. Sie können in der Aschenbrachenzitadelle angetroffen werden.

bekannte Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]