Mor Khazgur

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mor Khazgur

Mor Khazgur Mor Khazgur Mine

Mor Khazgur ist eine Orkfestung westlich von Einsamkeit und nördlich von Morthal. Die Festung bietet auch eine Orichalcum-Mine, ein Alchemielabor und eine Schmiede mit einem Schleifstein.

Kartoffeln ×8, Lauch ×11 und Kohl ×11 werden hiere abanfalls angebaut.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laraks Langhaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laraks Langhaus ist das größte Gebäude in der Festung. Seltsamerweise enthält es nur vier Betten, aber acht Orks haben gegenwärtig einen Schlüssel zu dem Langhaus.

Mor Khazgur Mine

Mor Khazgur Keller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Keller von Mor Khazgur befindet sich unter dem Langhaus von Larak. Zugänglich ist dieser über eine Falltür hinter dem Langhaus.

Mor Khazgur Mine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mor Khazgur Mine ist eine Orkische Orichalcum-Mine, die der Festung benachbart ist. Dort gibt es sieben Orichalcumerzadern, wie auch Orichalcumbarren ×2 und Orichalcumerz. Außerhalb der Mine steht eine Schmelze.

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]