Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Laut und Deutlich

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laut und Deutlich
Voraussetzung Geschäftliche Angelegenheiten
Benötigte Artikel
Art Fraktion
Fraktion


Auftraggeber Mercer Frey
Ort Gut Goldenglanz
Belohnung Gold.png stufenangepasst
z.B. 800 Gold.png bei L67
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von Geistiges Gift
Aufgabe-Ziele



Du bist nun Teil der Diebesgilde. Dein erster Auftrag ist, einen Auftrag fertigzustellen, der bisher unausgeführt blieb. Das Ziel ist alarmiert erwartet Schwierigkeiten.

Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Brynjolf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Brynjolf entlang der hinteren Bereiche der zersplitterten Flasche und in die Zisternen. Hier wird er bis ins Zentrum des Platzes gehen, um dich Mercer Frey vorzustellen. Mercer wird ein wenig darüber reden, dass Brynjolf besser nicht zu viel Zeit verschwendet, bevor er mir einen Auftrag erteilt.

Höre Mercer Frey zu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mercer erzählt dir, dass Aringoth, der Lieferant für Honig an die Schwarz-Dorn-Brauerei in Rifton in letzter Zeit etwas hochnäsig geworden ist. Er liefert seinen Honig woanders hin und Maven Schwarz-Dorn ist darüber nciht erfreut. Die Gilde wurde angeheuert, ein Exempel an Aringoth durchzuführen, indem man ein paar seiner Produktionseinrichtungen zerstört und auch herausfindet, woher er so viel Selbstvertrauen hat..

Sprich mit Brynjolf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Mercer fertig ist, sprich erneut mit Brynjolf, der dir mitteilen wird, dass es zuvor Vex und Delvin waren, die den Auftrag verpfuscht hatten. Deshalb schlägt er vor, dass du dich mit Vex unterhalten sollst, um ein paar Informationen über die Zielörtlichkeit zu erhalten. Zudem schlägt er vor, dich selbst mit einer Uniform auszustatten, einer Diebesgildenrüstung, die du von Tonilia bekommen kannst, wenn du nicht schon eine hast.

(Optional) Sprich mit Vex über Gut Goldenglanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du dich entscheidest, ein Gespräch mit Vex zu führen, wird sie dir exakt sagen, was bei dem Auftrag schief lief und dich über eine zweite Zugangsmöglichkeit in Kenntnis setzen, die du nutzen kannst, um das Gut unentdeckt zu betreten.

Ab hier ist die Reihenfolge der verschiedenen Teilaufgaben nicht mehr von Bedeutung.

Brenne 3 Bienenhäuser nieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bienenstöcke befinden sich auf der westlichsten Insel, die noch zum Gut Goldenglanz gehört. Es gibt eine Brücke im Westen, aber keine Möglichkeit das darauf befindliche Tor zu öffnen, außer man klaut den Schlüssel von einem der Wachen. Also suche dir deinen Weg in den Nordosten dieser Insel und erklimme die Felsen dort. Wenn du auf der Insel bist, kannst du dir eine Fackel von einem der Wachen stehlen oder direkt einen Flammenzauber nutzen um die Bienenhäuser zu entzünden. Sei aber gewarnt, in dem Moment, indem du beginnst, werden alle Wachen angelaufen kommen, um nach dir zu suchen. Versuche dich entweder dieser zu erwehren oder du stürzt dich ins Wasser und die Wachen werden dich schnell genug vergessen haben.

(Optional) Betritt Gut Goldenglanz durch die Abwasserkanäle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Abwasserkanäle können betreten werden, indem man an der nordwestlichen Seite der östlichsten Insel entlang geht. Dort gibt es Anlegestellen für Boote und Schiffe. Die Felsen auf der rechten Seite dieser können erklommen werden. Von der Spitze aus kannst du den Hintereingang des Hauses sehen. Der Zugang zu den Abwasserkanälen liegt links, verborgen unter etwas Gras.

(Optional) Erhalte den Schlüssel zu Aringoths Tresor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du dann des Nachts dort bist (und dass solltest du), kann Aringoth auf der obersten Hausebene gefunden werden. Wenn du über den Hintereingang gekommen bist (Expertenschloss), kannst du leicht zu seinem Raum gelangen, ohne dabei die Wachen zu alamieren. Wenn du eine Gruppe von Söldnern siehst, die an einem Tisch sitzen, hinter einem Bücherregal, halte dich links und betritt das Speisezimmer. Wenn du durch die gegenüberliegende Seite den Raum verlässt, halte dich erneut links und gehe dort die Stufen hoch, um zu dem oberen Stockwerk zu gelangen. Aringoth Schlafgemach ist in der Nähe. Er schläft, wenn du nachts kommst, so kannst du ihm den Schlüssel mittels Taschendiebstahl entwenden.

Räume Aringoths Tresor leer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Fuß der Treppe in den zweiten Stock sollte die Tür, die den Weg zur Treppe in den Keller versperrt, direkt vor dir liegen. Sie ist auch verschlossen (Novizenschloss), sollte aber kein großes Problem darstellen. Öffne es und gehe hinab in den Keller. Im ersten Bereich wirst du zwei Söldner in der fernen rechten Ecke sehen. Gehe geradeaus weiter in Richtung der Tür. Im nächsten Flur gibt es einen patroullierenden Söldner. Warte einfach auf ihn, bis er hinter der Ecke verschwunden ist, und gehe die nahen Stufen hinab. Am Fuß der Stufen halte dich links, um zu Aringoths Tresor zu gelangen. Knacke diesen (Experte) oder öffne ihn mit dem Schlüssel (wenn du ihn hast) und leere ihn. In der Nähe des Tresors befindet sich ein Ausgang, der zurück in die Abwasserkanäle führt und ein schnelles Entkommen sichert.

Kehre zu Brynjolf zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du die belastenden Briefe hast und die Stöcke niedergebrannt hast, fliehe von der Insel und gehe zurück zur Gilde, um erneut Brynjolf zu treffen.

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn du die Aufgabe nicht spielst, gibt es keinen Weg, um auf die Insel zu kommen. Jeglicher Zugang ist versperrt.
  • Es ist möglich die AUfgabe zu beenden, und alle Zielsetzungen zu erreichen, ohne dabei jemanden zu töten. Schleichen und ein paar Unsichtbarkeitstränke helfen. Aber es scheint macht keinen Unterschied zu machen, solange Aringoth nicht getötet wird.
  • Tipp: Auch wenn das Drachenblut einen hohen Schleichen-Fertigkeitswert hat, trifft dies nicht notwendigerweise auf seinen Begleiter zu, wie z.B. Lydia. Um also erfolgreich schleichen zu können, sage deinem Begleiter, er solle irgendwo in der Nähe warten, entfernt zu den Söldnern und gehe dann durch das Haus alleine.