Korvanjund

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Korvanjund

Korvanjund

Korvanjund ist eine Nord-Ruine im Nordosten von Weißlauf.

Wenn man keine der unten genannten Quests spielt, ist der Großteil von Korvanjund nicht begänglich. Wenn man sich zum Beispiel den Sturmmänteln anschließt, wird die Ruine von Imperialen überrannt werden.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Korvanjund: Tempel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ist der erste Raum in den Ruinen. Hier befindet sich ein Bratspieß, sowie zwei Bettzeuge mit einer Kiste links des Ganzen.

Korvanjund: Säle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier findet das Drachenblut die Ebenerzklaue, welche für das Öffnen der Tür zur Krypta benötigt wird. Die Kombination für das große Steintor ist (von innen nach außen):

Fuchs-Symbol Motten-Symbol Drachen-Symbol

Ein Podium mit einem Vulkanglasdolch öffnet eine Passage mit einer Truhe mit einem inhaltlichen Gesamtwert von Truhe ~1240 Gold.png Wert (L72).

Korvanjund: Krypta[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Wortmauer für den Schrei Zeit verlangsamen kann hier gefunden werden. Hier findet das Drachenblut auch die Zackenkrone auf dem Schädel eines Draugr-Todesfürsten.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegenstände von Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]