Kopfgeld

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skyrim Logo.png Ein neues Bild wird für diese Seite benötigt.
Du kannst dem Skyrim Wiki helfem, indem du ein Bild hochlädst.

In Himmelsrand gibt es hauptsächlich zwei Arten von Kopfgeld: Kopfgeld, das entsteht, wenn das Drachenblut beim Begehen von Strafttaten erwischt wird und Kopfgeld auf andere Charaktere oder für diverse Dienstleistungen.

Kopfgeld auf das Drachenblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Kopfgeld kann für das Drachenblut erhoben werden, wenn er in einem der Fürstentümer Straftaten begeht. Das Kopfgeld addiert sich solange, bis das Drachenblut dieses entweder bezahlt oder gefangen genommen wird. Durch Töten der Augenzeugen der Straftat, ist es möglich, das Kopfgeld zu vermeiden.

Unter Kopfgeld stehende Straftaten:

  • Stehlen von Gegenständen, wenn bemerkt
  • Stehlen von Pferden, wenn bemerkt
  • Taschendiebstahl, wenn bemerkt
  • Schlossknacken, wenn bemerkt
  • Das Töten von Nutztieren (wie Kühe, Hühner und Ziegen)
  • Unerlaubtes Betreten
  • Beginnen eines Kampfes (herausgeforderte Schlägerreien zählen nicht)
  • Das Töten von friedlichen NPC'S (Kann versehentlich passieren, also Vorsicht!)
  • Das Fallenlassen von Waffen in größeren Städten kann verwarnt werden, weigert man sich diese wiederaufzuheben, steigt das Kopfgeld.
  • Verwandlung in einen Werwolf in der Öffentlichkeit steigert das Kopfgeld um 1000 Gold.
  • Durch Benutzen des Rings von Namira eine Leiche essen.
  • Schreien in Städten kann eine Verwarnung nach sich ziehen.

Anderes Kopfgeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kopfgeld
Note plain.png
Art Buch
Fertigkeitenbaum [[]]
Position
Schaden
Rüstung
Gewicht 0
Grundwert 0
Stufe
Name der Garnitur
vorheriger Band [[]]
nächster Band [[]]
Zutaten
Aufstiegszutaten
ID 00095129 (Banditenanführern)
000bd780 (Abgeschworene)
000bd791 (Riesen)
000cba9b (Drachen)
000bc0a2 (Drachenblut)

Beschreibung : Ein Kopfgeld kann ebenso auf NPCs oder für diverse Dienstleistungen ausgesetzt werden: In den verschiedenen Fürstentümer Himmelsrands sind etliche Kopfgelder ausgesetzt. Man kann diese in vier Kategorien einteilen: Töten von Banditenanführern oder Anführern, Drachen, Abgeschworene Führer oder für das Töten vonRiesen. Diese werden durch die Jarls oder deren Vögten in Auftrag gegeben. Entlohnt wird man entweder durch dieselbigen oder durch die Gastwirte .



Kopfgeld für Banditenanführer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Auftrag von Balgruuf dem Großen: An alle ausgerüsteten Männer und Frauen von Wießlauf. Die Banditen, lokalisiert im Stille-Monde-Lager, haben schickaniert, geraubt und Bewohner und Besucher sttackiert. Ein Kopfgeld wird erhoben für jeden, der ihren Anführer tötet. --Proventus Avenicci
Stille Monde Kopfgeld
Im Auftrag von Balgruuf dem Großen: An alle ausgerüsteten Männer und Frauen von Wießlauf. Die Banditen, lokalisiert in Redorans Zuflucht, haben schickaniert, geraubt und Bewohner und Besucher sttackiert. Ein Kopfgeld wird erhoben für jeden, der ihren Anführer tötet. --Proventus Avenicci
Redorans Zuflucht Kopfgeld
Im Auftrag von Laila GEstz-Geber: An alle ausgerüsteten Männer und Frauen von Rift. Die Banditen, lokalisiert in Verlorene-Zunge-Ausblick, haben schickaniert, geraubt und Bewohner und Besucher sttackiert. Ein Kopfgeld wird erhoben für jeden, der ihren Anführer tötet. --Anuriel
Aussichtspunkt der verlorenen Zunge Kopfgeld
Im Auftrag von Korir: An alle ausgerüsteten Männer und Frauen von Winterfeste. Die Banditen, lokalisiert auf der Winterkrieg, haben schickaniert, geraubt und Bewohner und Besucher sttackiert. Ein Kopfgeld wird erhoben für jeden, der ihren Anführer tötet. --Malur Seloth
die Winterkrieg Kopfgeld

Kopfgeld für Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Auftrag von Igmund: An alle ausgerüsteten und furchtlosen Männer und Frauen von Reach. Der Drache, lokalisiert im Drachenzahnkrater hat Vieh verschleppt und terrorisiert Bürger und Pasanten. Eine ansehnliche Summe wird erhoben für jeden, der den Drachen tötet. --Raerek
Drachenzahnkrater Kopfgeld

Kopfgeld für Abgeschworene[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

keine Angaben

Kopfgeld für Riesen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Auftrag von Ulfric Sturmmantel: An alle ausgerüsteten und furchtlosen Männer und Frauen der Ostmarsch. Der Riese, lokalisiert in Staubklippenlager, hat Bewohner und Besucher attackiert und schickaniert. Ein Kopfgeld wird erhoben für jeden, der den Riesen tötet. --Jorleif
Staubklippenlager Kopfgeld