Knochenmann

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Knochenmänner sind Draugr-ähnliche Untote, welche die Ebenen von Oblivion bewohnen, die als Seelengrab bekannt sind. Knochenmänner erscheinen als schwarze Skelettkämpfer mit minimaler Rüstung, mit einer ähnlichen Bewaffnung wie die ihrer weltlichen Brüder. Im Gegensatz zu Draugrn jedoch lösen sie sich in schwarze flüssige Lachen auf, nachdem man sie besiegt hat. Es ist für das Drachenblut möglich, einen Schrei zu erlernen, der einen Knochenmann zum kämpfen beschwört.

Knochenmänner können überall in Seelengrab angetroffen werden und entweder and steht entweder bereit oder gräbt scheinbar unmarkierte Gräber aus, um unvorsichtige Menschen anzugreifen.

Schließlich können diese Untoten auch beschworen werden von Vampirfürsten oder Durnehviir in der matriellen Welt von Nirn.