Hrodulfs Haus

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hrodulfs Haus

Hrodulfs Haus

Hrodulfs Haus ist eine verlassene Hütte im südwestlichen Solstheim.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boot am Strand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt ein RUderboot am Strand im Süden, anscheinend versuchte der Hausbesitzer Hrodulf zu entkommen, wurde aber von einem Verbrannter Zweigling hier getötet.

Heruntergebranntes Haus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier gibt es zwei Herzsteinlager an der Ostseite des Hauses.

Keller des Hauses[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Bodenluke führt in den Kaller des Hauses. Zwei Plünderer haben sich hier neidergelassen. Ein Brief und Hrodulfs Tagebuch erzählen eine schmutzige Geschichte von dem, was hier geschah.

Durch ein Bücherregal betritt man eine Dwemerkammer, wo der Leichnahm von Bjornolfr zusammen mit einem Blutbefleckter Brief gefunden werden kann.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Direkt südlich des Hauses am Strand ist ein Ruderboot:

Im niedergebrannten Haus:

Hinter der Bodenluke im Keller:

In der Dwemer-Kammer: