Honigbräubrauerei

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Honigbräubrauerei
Die Honigbräubrauerei: mit der Kocherei (links) und dem Haupthaus (rechts)

Settlement.svg

Die Honigbräubrauerei, im Südosten von Weißlauf gelegen, ist eine von zwei Brauereien in Himmelsrand. Die Andere ist die Schwarz-Dorn-Brauerei in Rifton. Ihr Hauptprodukt ist der Honigbräu-Met. Der Besitzer der Brauerei ist Sabjorn.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Honigbräubrauerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Hauptgebäude ist der Ort, in dem der Besitzer Sabjorn einige Dinge von hinter seinem Thresen aus verkauft, hauptsächlich aber Met. Sein persönliches Quartier im oberen Stockwerk beinhaltet einige Dinge von Interesse.

Honigbräu: Keller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Keller und das angeschlossene Untergrundhöhlensystem benötigt einen Schlüssel von Sabjorn, welches aber nur während der Quest Geistiges Gift zugänglich wird. Infiziert mit Skeevern, vier Frostspinnen und eine besonders böse Brut Giftiger Skeever, gezüchtet von einem geisteskranken Magier, genannt Hamelyn, der ein persönliches Tagebuch an seinem Körper trägt. Ein Skeever-Nest und ein Alchemielabor können ebenso in den feuchten Höhlen gefunden werden.

Honigbräukesselhaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Nebengebäude enthält die Brauwannen der Brauerei. Um Zugang zu erhalten benötigt man einen weiteren Schlüssel und kann nur während der Quest Geistiges Gift betreten werden.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sabjorns Gemächer:

Keller und Höhlen: