Hermaeus Mora

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermaeus Mora ist der daedrische Prinz des Schicksals, der Weisheit und der Erinnerung. In seinen seltenen Beziehungen mit Sterblichen, wählte er oft die Form einer grotesken Masse an Tentakeln. In The Elder Scrolls V: Skyrim, erscheint er als "grausamer Abgrund" und scheint das Drachenblut überzeugt zu haben, seinen gegenwärtigen Champion Septimus Signus zu verdrängen.

Er wird auch als "Wächter des Unsichtbaren" und als der "Kenner des Unbekannten" angesehen.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]