Haus Windstad

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus Windstad
Zimmererei-Gebiet bei Haus Windstad

Haus Windstad

Haus Windstad ist ein Gehöft, welches auf einem Stück Land in Hjaalmarsch gebaut werden kann. Die Landparzelle ist lokalisiert genau nördlich von Ustengrav, südwestlich der Hohentorruinen, nordöstlich der Verlassene Hütte und südöstlich vom Wrack der Eisläufer.

Wenn das Drachenblut das erste Mal auf der Baustelle eintrifft, wird er dort einen Stapel Holzbalken (x20), ein Hackklotz, ein Zeichentisch, eine Truhe, eine Zimmererwerkbank und einen Amboss vorfinden.

Die Truhe enthält Stücke an Lehm (×30), einen Corundumbarren, Eisenbarren (×6) und Stücke von Bruchstein (×30).

Vor sprechen mit Valdimar unbedingt ausgerüsteten Begleiter vor dem Haus warten lassen. Sonst wird dieser zu seinem Ursprungsort zurückgeschickt und es besteht (die nahezu sichere) Chance das sämtliche Ausrüstung des Begleiters verlorengeht - er ist in seinem Haus in Grundausstattung.

Hausangestellte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]