Harmugstahl

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harmugstahl

Harmugstahl

Harmugstahl ist eine Festung, die aus einem Felshang heraus gehauen wurde und liegt im Norden von Karthwasten. Innerhalb der Festung trifft das Drachenblut auf einen Abenteurer, der gegen eine verzauberte Frostbissspinne ankämpft. Der Abenteurer erwähnt, dass alle Spinnen in der Festung verzaubert wären und geht dann. Die Festung durchsuchend, wirst du sechs Frostbissspinnen und Riesenspinnen entdecken.

Eventuell findet das Drachenblut die Quelle der verzauberten Spinnen: eine Altmer-Magier mit Namen Kornalus Frey führt Experimente durch.

Die Festung birgt auch ein Tagebuch auf einem Alchemielabor-Tisch, eine Eisenerzader, eine Kopie des Buches Ein Spiel beim Bankett und einen Schrein von Julianos auf einer Kommode in den Schlafquartieren.

Puzzle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt auch ein Puzzle, welches aus vier Hebeln besteht, um eine Anzahl an eisernen Spitzen vor einem Türdurchgang zu entfernen. Wenn du auf diesen Durchgang schaust, sind die Hebel die folgenden:

  • links außen – bewegt die beiden äußersten linken Dornen (oder 1 und 2, wenn man von links nach rechts zählt)
  • links der Mitte - bewegt die drei äußersten linken Dornen (oder 1, 2 und 3)
  • rechts der Mitte - bewegt die äußersten rechten drei Dornen (oder 2, 3 und 4)
  • rechts außen – bewegt die äußersten beiden Dornen (oder 3 und 4)

Das Ziel, alle vier Dornen zu entfernen ist z.B.: schalte den äußersten linken und den äußersten rechten Hebel.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tränke ×10, Bücher ×8 und ein Bett.
  • Truhe ~1300, ~310, ~1580 Gold.png Wert (L50).