Harald

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

König Harald, auch bekannt als "Harald Hand-Frei", war der 13te in der Linie von Ysgramor und der erste aufgezeichnete König der Nord. Während seiner 78 jährigen Regentschaft, wurden die Elfen von den heutigen Grenzen Himmelsrands vertrieben und entablierte seine Leute als eine separate Gruppe. Er überlebte alle bis auf drei seiner Söhne. Der älteste Hjalmer, starb kurz danach. Vrage folgte seinem älteren Bruder nach und nahm seines Vaters Kampagne der Expansion wierder auf. Ein unehelicher Sohn, Olmgerd der Gesetzlose, starb kämpfend in Morrowind.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]