Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Hügelgräber

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gyldenhulhügelgrab auf Solstheim

Ein Hügelgrab ist eine heilige, geweihte Grabstätte für verstorbene Nord. Im Fall größerer Grabhügel, enthalten diese nicht nur die sterbichen Überreste vieler, vieler Menschen, sondern auch Altäre und Grabbeigaben in zugänglichen Bereichen, wie auch Statuen, Gruppierungen großer Begräbnisurnen und eine Vielzahl defensiver Fallen. Nahezu alle Grabhügel werden von Untoten, bekannt als Draugr bewacht und verteidigt. Einige dieser Grabhügel sind als Ruhestätte von speziellen Individuen gewidmet und vielleicht auch Krieger, die speziell als Draugr dort sind, um die Ruhe dieser Individuen und die Sicherheit deren Schätze zu wahren.

Grabhügel werden für gewöhnlich von Banditen und Dieben angegriffen, die, wenn sie mit der Drauger-Heimsuchung fertig werden, dann versuchen aus dem Grabhügel ihre eigene Festung zu errichten.

Die durchdachtesten Grabhügel enthalten typischer Weisen eine Halle der Toten, welche geformte Relieftafeln aufweisen, auf denen heroische Geschichten der wichtigsten, hier bestatteten, Individuen darstellen. Am Ende vieler dieser Hallen, gibt es runde Puzzle-Steinportale, welche von dem begeisterten Abenteurerzu lösen sind, indem Kombinationen von Tiergestalten genutzt werden müssen. Es ist unmöglich, solch ein Portalpuzzel zu lösen, ohne im Besitz einer speziellen Klaue zu sein, welche aus einem besonderen Material hergestellt wurde, die einzig zu diesem Tor passt.

Siehe Drachenklauenpuzzle.

Besagte Klaue wird nicht nur in das in Frage kommende Portal passen (in eine augenfällige Scheibe mit entsprechenden Vertiefungen), sondern gibt auch die Lösung des Puzzles an, die auf dieser Klaue zu finden ist. Hierzu muss die Klaue untersucht werden, (ein Klick auf dem Controller auf den Gegenstand im eigenen Inventar), um sich die Lösung anschauen zu können. Das Lösen des Puzzels ermöglicht den Zutritt in den Rest des Hügelgrabes, garantiert so den Zugang zu den besten Schätzen und einer möglichen Wortmauer darin. All dies wird typischerweise von einem sehr mächtigen Draugr bewacht, manches mal auch von einem den wenigen, doch noch machtvolleren Drachenpriestern.