Gut Goldenglanz

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gut Goldenglanz
Gut Goldenglanz Bienenstöcke

Gut Goldenglanz

Gut Goldenglanz ist eine Bienenfarm direkt außerhalb von Rifton. Es ist der Hauptlieferant der Schwarz-Dorn-Brauerei, eines der besten Metbrauereien von Himmelsrand. Der Eigner des Guts ist ein Altmer, genannt Aringoth, aber in letzter Zeit wendete er sich gegen Maven Schwarz-Dorn, indem er seinen Honig auch an andere Met-Brauereien verkaufte. Vergeltung befürchtend, heuerte er einige Söldner an, welche das Gut beschützen.

Das Gut wurde erbaut auf zwei kleinen Inseln in der Mitte eines kleinen Sees. Es gibt eine einzelne Brücke, welche das Gutgelände mit dem Seeufer verbindet, obwohl eine Kai in der Nähe des Herrenhauses ist. Die westliche Insel beherbergt die sechs großen Bienenstöcke, die den Honig produzieren und die zweite Insel ist, auf der sich das Herrenhaus befindet.

Es gibt einen schmalen Abwasserkanal unterhalb der Hauptinsel, direkt unterhalb des Herrenhauses, mit zwei Zugängen, einer außerhalb und ein anderer im Keller des Hauses.

Annehmlichkeiten: Schleifstein, Werkbank, Hühnernest ×2, Hackklotz, Bienenstöcke ×6.

Notiz: Das Gut kann nur erreicht werden, wenn die Aufgabe Laut und Deutlich gespielt wird, zuvor ist das Gut abgeblockt.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Wache in der Nähe des südlichen Zugangs zum Gut, der auf die einzige Brücke hinaus führt, hat einen Torschlüssel von Gut Goldenglanz an seinem Körper.

Gut Goldenglanz Abwasserkanal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Passage auf das Gutgelände lokalisiert am nordwestlichen Ufer der Insel ist infiziert mit sieben Skeevern und einigen Fallen. Der Kanal bietet auch eine Zelle mit einem Skelett, in der Nähe einer Kopie des Buches Wolfmähres Leitfaden für Langfinger, vielleicht ein Mitglied der Diebesgilde, der den Söldnern nicht entkam.

Gut Goldenglanz Herrenhaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Residenz des Gutes.

Gut Goldenglanz erstes Obergeschoss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Obergeschoss des Herrenhauses bietet Aringoths Wohnquartiere und eine Reihe an Betten für die Wachen. In der Nähe des Hauptbettes ist eine sehr seltene Biene im Glas und eine gewöhnliche Statue einer Bienenkönigin kann hier aufgenommen werden. Aringoth trägt einen möglicherweise nützlichen Tresorschlüssel vom Gut Goldenglanz und den Kellerschlüssel von Gut Goldenglanz bei sich.

Gut Goldenglanz Keller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Keller beinhaltet den Tresor mit den Kaufurkunde von Gut Goldenglanz darin.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kanal: Die einzige Zelle hier enthält eine Truhe ~190 Gold.png Wert (L67).
  • Herrenhaus: Tränke ×2, Bücher ×4, Truhen ~250; Schatulle ~260; Rucksack ~960 Gold.png Wert (L67).
  • Obergeschoss: Buch, Rucksack ~390 Gold.png Wert (L67).
  • Keller: Truhe ~530, Tresor 120 Gold.png (L67).