Geläuterte Steine

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geläuterte Steine
Voraussetzung Das Schicksal der Skaal
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Dragonborn DLC
Fraktion


Auftraggeber Storn Fels-Schreiter
Ort Skaal-Dorf, Saerings Wacht, Windstein
Belohnung die Kräfte, welche von den Steinen verliehen werden
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von Der Weg des Wissens
Aufgabe-Ziele



Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem das Drachenblut das erste Wort der Macht des Schreis Willen beugen gelernt hat, reinigt dieser den Windstein und befreit die Einwohner des Skaal-Dorfes aus Miraaks hypntischer Trance. Storn Fels-Schreiter schlägt dann vor, die anderen vier verdorbenen Steine auch zu reinigen, um Miraak zu schwächen.

Das Drachenblut reist zu jedem der Steine und benutzt den Schrei Willen beugen auf jeden einzelnen dieser.

Tipp: Wie schon beim Windstein, lässt das Reinigen der anderen Steine Tiere von Apocrypha erscheinen, die wahllos die dortigen Arbeiter töten. Deshalb ist es ratsam, die Abscheulichkeiten schnell zu töten, sicherstellend, das kein namhafter Charakter stirbt, um zu vermeiden, dass Folge-Aufgaben verloren gehen, die eventuell von diesen Charakteren kommen.

Reinige den Wasserstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ruft einen Schleicher an dem Wasserstein hervor.

Reinige den Erdstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ruft zwei Schleicher an dem Erdstein hervor.

Reinige den Tierstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ruft einen Schleicher an dem Tierstein hervor.

Reinige den Sonnenstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ruft drei Schleicher an dem Sonnenstein hervor.

Die geläuterten Steine bieten nun spezielle Kräfte für das Drachenblut, die einmal genutzt werden können, um danach neu "aufgeladen" zu werden, durch Reaktivierung des gleichen Steins.

Nun sind alle Steine gereinigt, bis auf den Baumstein am Tempel von Miraak.