Geirmund

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fürst Geirmund, Erzmagier von Windhelm, war in den frühen Tagen der ersten Ära höchster Kampfmagier von König Harald. Er verfolgte die Gauldur'schen Brüder Jyrik Gauldurson, Mikrul Gauldurson und Sigdis Gauldurson und tötete sie als Bestrafung für die Ermordung ihres Vaters Gauldur.

Geirmund wurde zusammen mit Sigdis in Geirmunds Halle begraben.

verbundene Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]