Frosthauchkrypta

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frosthauchkrypta

Frosthauchkrypta

Die Frosthauchkrypta ist eine nordische Ruine, südwestlich von Dämmerstern. Außerhalb ist es möglich, Eisa Schwarzdorn anzutreffen. Innerhalb ist eine Kopie von Kyrs Notizbuch, genauso wie eine Silbererzader und eine Eisenerzader.

Die Krypta ist auch eine mögliche Position von Kharjos Mondamulett.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frosthauchkrypta[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammen mit Kyrs Kopfgeld-Nitoz, Kyrs Notizbuch, Eisas Tagebuch und Ra'jirrs Notiz wird eine Geschichte von Kyrs Heimsuchung mit der bleichen Klinge erzählt.

Frosthauchtiefen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Gebiet ist ein Untergrundwald. Hier findet das Drachenblut eine sterbende Kyr und den toten Ra'jirr mit der bleichen Klinge auf seinem Körper, genauso wie ein Altar und der bleichen Fürstin selbst.

Es gibt hier auch eine Wortmauer, wobei hier ein weiterer Eisform-Schrei hinzugefügt wird.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frosthauchkrypta:

Frosthauchtiefen: