Festung Grünwall

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Festung Grünwall

Festung Grünwall

Die Festung Grünwall ist ein Fort, welches südliche von Shors Stein liegt. Während des Bürgerkrieges war es die Festung der Sturmmäntel, in der heutigen Zeit aber, ist das Fort durch Banditen besetzt und einige Frostspinnen tummeln sich dort.

Ausstattungsmerkmale: Schmiede, Werkbank.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Festung Grünwall[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Hauptgebäude betreten:

Festung Grünwall: Kerker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Festung Grünwall: Hauptmannsquartier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grünwallhöhle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Grünwallhöhle kann nur außerhalb des Fort-Hauptgebäudes betreten werden. Es gibt einen Zugang innerhalb der Burgmauer und einen außerhalb. Die Höhle ist eine gute Quelle für Schimmerpilz (27) zu sammeln. Unter der Wasseroberfläche liegt ein toter kaiserlicher Soldat, der einige Metflaschen, einen Brief und eine Truhe ~210 Gold.png Wert (L46). bei sich trägt.