Eine Ratte in der Klemme

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Ratte in der Klemme
Voraussetzung Alduins Mauer
Benötigte Artikel
Art Fraktion
Fraktion


Auftraggeber Delphine
Ort Rattenweg
Belohnung
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele


Die Thalmor sind genauso verwirrt wie wir es sind, über die die Wiederkehr der Drachen. Ich erfuhr, dass sie nach einem Klingen-Mitglied namens Esbern suchen, der ein Experte der antiken Drachen-Geschichte sein soll. Ich habe Esbern sich im Rattenweg unterhalb von Rifton versteckend, gefunden und konnte ihn überzeugen, mich einzulassen, um mich zu erklären.

— Drachenblut


Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der Aufgabe Dplomatische Immunität nicht zu den erwarteten Informationen über das Erscheinen der Drachen geführt hat, gerade die Thalmor nichts damit zu tun, bleibt nur noch eine Spur übrig. Lokalisiere ein altes Klingenmitglied namens Esbern, einen Experten übber Drachen.

Notiz: Sollte das Drachenblut Etienne Rarnis aus den Gewölben der Thalmorischen Botschaft befreit haben, wird er in den Zisternen des Rattenweges sein (vorausgesetzt, dass die Diebesgilden-Aufgaben beendet wurden).

Durchsuche den Rattenweg nach Esberns Versteck[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Besuche Die Zersplitterte Flasche im Rattenweg von Rifton und sprich mit dem Gastwirt Vekel der Mannhafte. Vekel ist sich eines Mannes bewusst, ein namenloser EInwohner, der im Rattenweg-Gewölbe wohnt, der nur selten seine Räumlichkeiten verlässt und dem regelmäßig Essen gebracht wird. Offensichtlich gefährliche Elfen haben sich auch schon nach ihm erkundigt.

Finde Esbern in den Rattenweg-Gewölben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als das Drachenblut die Gehege des Rattenweges betritt, wird er von einem Thalmor-Zauberer und zwei Soldaten angegriffen. Das Gewirr an Wegen passierend führt schließlich eine Tür in die Gewölbe des Rattenweges. Dort, hinter einer massiv verstärkten Tür, kann Esbern gefunden werden.

Sprich mit ihm über Delphine, die dich zu ihm geschickt hat (es gibt andere Dialog-Optionen) und er wird die Tür öffnen und dich einlassen.

Sprich mit Esbern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Esbern ist überrascht, dass Delphine noch am Leben ist. Nur durch eine Bestätigung, dass das Drachenblut existiert und in der Tat vor ihm steht, hat er etwas Hoffnung, mit dem lange Prophezeiten Erscheinen der Drachen fertig zu werden und die kleine Hoffung das "Ende der Welt" doch abzuwenden.

Notiz: Esberns Raum enthält einiges an seltenen und Interessanten Büchern.

Esbern denkt, dass es das beste wäre, zu Delphine zurück zu kehren, was ihm die Möglichkeit gibt, darüber nachzudenken, was als nächstes in Alduins Mauer zu tun ist.