Die Verfolgung

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Verfolgung
Voraussetzung Harte Antworten
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Fraktion
Fraktion


Auftraggeber Brynjolf
Ort Rifton
Belohnung
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von Die Wiederherstellung der Dreieinigkeit
Aufgabe-Ziele



Brynjolf ist davon überzeugt, dass Mercer Frey beabsichtigt einen letzten Raub zu tätigen, bevor er bevor er Himmelsrand für immer verlässt. Entsprechend der Pläne, deckte ich in Gut Riftwald auf, dass er hinter den "Augen der Falmer" her ist, zwei Edelsteine enormen Wertes. Wenn wir Hoffnung haben, Mercer abzufangen, müssen wir unverzüglich zu deren Fundort reisen.

— Drachenblut

Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit den schriftlichen Nachweisen, dass Mercer Frey schuldig ist, an der Ermordung von Gallus Desidenius und seiner Beteiligung am Diebstahl des Goldes der Diebesgilde...

…sprachen Karliah und das Drachenblut mit Brynjolf in den Zisterne und überzeugten ihn, dass Mercer sie alle tatsächlich hintergangen hatte. Brynjolf kann dies nicht glauben, öffnet aber, zusammen mit Delvin Mallory (zwei von drei mit den Schlüsseln um die Kammer zu öffnen) die Schatzkammer. Sie entdeckten, dass die Kammer vollständig geplündert worden ist. Entsprechend konnte nun kein Zweifel mehr an Mercers Schuld bestehen.

Sprich mit Brynjolf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brynjolf möchte nun alles vom Drachenblut erfahren, was dieser über und von Karliah erfahren hat: die Motive ihres Wirkens mit Gut Goldenglanz und der Met-Brauerei in Weißlauf werden aufgegriffen, dass sie, Mercer und Gallus Teil der Nachtigallen waren und dass statt Karliah Mercer Gallus tötete.

Die Gilde sinnt nun nach Wiedergutmachung, aber Mercer ist nirgends zu finden. Brynjolf ist davon überzeugt, dass er weiterhin einen letzten Raub plant und dass sich Informationen darüber im Gut Riftwald, Mercers Rückzugsort in Rifton finden lassen sollten. Anscheinend wird das Gut von Vald bewacht, über den Vex zu berichten weiß.

Sprich mit Vex über Vald (Optional)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein kurzer Schnack mit Vex offenbart, dass Vald nicht wirklich zu durchschauen ist. Sein Hauptinteresse gilt dem Gold. Aber anscheinend wurde Vald, durch eine große Schuld, von Maven Schwarz-Dorn in Mercers Dienst gezwungen.

Sprich mit Maven über Valds Schuld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Drachenblut hat nun die Wahl, diesem Weg zu folgen, und dabei Blutvergießen zu vermeiden, (siehe Nebenaufgabe Valds Schuld, wie unten näher beschrieben).

Maven erzählt die Geschichte eines Auftrags, um die Wiederbeschaffung der sehr wertvollen Schreibfeder der Wiederholung, die Vald verpfuscht hat, da er die Feder in dem Verlauf verloren hat. Um seine Schuld abzubezahlen, muss Vlad schließlich für Mercer arbeiten.

Lokalisiere die Schreibfeder der Wiederholung im Honrichsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie es sich zeigt, wurde die Feder auf eine Boot transportiert, dass vom westlichen Ende des Honrichsees aufbrach, dass Boot aber auf ein paar Felsen auffuhr und irgendwo zwischen dem Gut Goldenglanz und den Anlegestellen von Rifton sank. Es ist nun an dem Drachenblut, nach der Feder zu tauchen.

Tipp: Die Anlegestellen verlassend, folge einer Linie zwischen dem Schiff an den Kais zu dem Schiff, welches im Westen am Gut Goldenglanz festgemacht hat. Tauche hier hinab, um das Wrack des kleinen Bootes zu entdecken, dass hier versunken ist.

Auf dem Wrack befindet sich Vlads Schatulle. Öffne diese um 120 Gold.png und die Schreibfeder der Wiederholung.

Bringe die Schreibfeder der Wiederholung zu Maven[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bringe die Schreibfeder zu Maven, die nicht allzu glücklich darüber ist, da sie die Feder bereits abgeschrieben hat, aber nichts desto trotz, hält sie ihr Versprechen löscht sie Valds Schuld mit der Niederschrift Valds Schuld.

Gehe nun zur Rückseite von Gut Riftwald, wo Vald das Haus bewacht. Vermeide es, das Gelände selbst zu betreten, da Vald augenblicklich angreifen wird. Warte bis Vlad sich annähert und aus dem Tor heraus kommt und sprich ihn dann an. Er wird nicht glauben wollen, was das Drachenblut für ihn getan hat, bis das Drachenblut ihm Valds Schuldschein aushändigt. Er gibt dem Drachenblut den Schlüssel zu Mercers Haus als kleines Zeichen seiner Dankbarkeit.

Schieße auf den Mechanismus um die Rampe herabzulassen (Optional)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie es sich nun heraus stellt, sind alle Türen des Anwesens von innen verbarrikadiert, nur auf der Rückseite des Gebäudes, oberhalb des Hofes, in dem Vlad seinen Wachdienst versah, kann ein Mechanismus für eine Rampe betätigt werden, der diese herab lässt. Diesen Mechanismus muss das Drachenblut mit einem Pfeil treffen, um ihn auszulösen. Nur die Tür am oberen Ende der Rampe kann mit dem Schlüssel aufgeschlossen werden oder mittels eine Dietriches.

Notiz: Das Schießen auf den Mechanismus ist eigentlich nicht optional, da es die einzige Möglichkeit ist, in das Gebäude zu gelangen, abgesehen von einem vernünftigen Gerauch von Sprüngen und dem Einsatz des Wirbelwindsprints, um auf den Balkon zu gelangen.

Dringe in Mercers Haus ein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Betreten von Gut Riftwald stolpert das Drachenblut in zwei Banditen hinein, die wohl auch hier sind, um den Ort zu plündern. Auf einem Tisch im unteren Bereich die An den Eigentümer-Notiz, legt offen, dass Mercer einiges an Arbeit an dem Gutshaus geleistet hat, nicht nur den Rampenmechanismus außerhalb, sondern auch einer verborgene Tür eingebaut hat. In der Nähe ein seltsamer Schrank, zu öffnen mittels einer falschen Rückwand in einen zweiten Keller, der in die Abwasserkanäle führt.

Finde Beweise für Mercers Aufenthaltsort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dem Weg folgend, der gespickt ist mit vielen Fallen, kommt das Drachenblut schließlich zu einem kleinen Raum, in dem die gesuchten Beweise liegen: Mercers Pläne. Und eine mysteriöse Notiz, Vielen Dank, die auf eine Form der Belohnung hindeutet, am üblichen Ort platziert, die Mercer für das Beschaffen von einem speziellen Gegenstand erhält.

Notiz: Auf dem gleichen Tisch liegen Edelsteine, mit einem Gesamtwert von etwa 3100 Gold.png, ein Schwert, genannt Eisspalter und die Büste des Grauen Fuchses. Dieses letzte, sehr ungewöhnliche Schmuckstück ist etwas, worüber Delvin Mallory sehr erfreut und sehr an dessen Erwerb interessiert sein wird.

Sprich erneut mit Brynjolf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die geheime Passage geht in die Rattenweg Gehege. Kehre mit den Plänen zu Brynjolf in die Zisterne zurück. Wie Brynjolf erläutert, ist Mercer in der Tat hinter den Augen der Falmer her und das Drachenblut sollte mit Brynjolf und Karliah zusammen besprechen, wie ihre nächsten Schritte aussehen. Dies geschieht dann in der Aufgabe Die Wiederherstellung der Dreieinigkeit.