Die Totems von Hircine (Aufgabe)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel ist über die Aufgabe "Die Totems von Hircine". Für das Buch, siehe Die Totems von Hircine.


Totems of Hircine
Voraussetzung Aufgabe Zu Ehren der Toten
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Fraktion
Fraktion

Die Gefährten

Auftraggeber Aela die Jägerin
Ort Zufällig
Belohnung Gold.png angepasst an die Stufe
bspw. 300 Gold.png bei L68
Werewolf-Kraft
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele


Aela hat die Örtlichkeit von einem der Totems von Hircine herausgefunden. Sie wünscht es zu bergen, so dass es in Sicherheit gebracht werden, und eine angemessene Götzenverehrung für Hircine durchgeführt werden kann.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bergung der Totems von Hircine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aela wird dich während dieser Aufgabe begleiten. Gehe zu dem Ort, der auf deiner Karte angezeigt wird und betritt das Dungeon.

Beispiel-Orte:

Das Totem wird stets am Ende des Dungeons zu finden sein, in einer Truhe oder im freien Höhlengewölbe. Wenn du das Totem hast, kehre zu der Tiefenschmiede zurück und platziere es dort auf seiner entsprechenden dafür vorgesehenen Fassung.

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fehler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sollte das Drachenblut einen Gefährten haben, wird diese Aufgabe nicht angestoßen, kündige also zuerst dem Gefährten auf, dann nimm eine von Aelas Tieraufgaben an (oder welchen Aufgabe sie dir auch anbietet), beendige diese und frage sie danach nach einer neuen Aufgabe. Mit Glück wird diese Aufgabe beginnen. Merke auf, dass das Spiel keine neue Dialogoption für die Aufgabe hat, somit ist es so etwas wie eine verborgene Aufgabe.
  • Nachdem du das erste Totem in die Tiefenschmiede zurückgebracht hast, wird Aela es anbeten, versuche nicht den nächsten Teil der Aufgabe von ihr in diesem Augenblick zu bekommen. Warte stattdessen zwei Stunden, dann wird sie das Gebet unterbrechen und die Tiefenschmiede verlassen. Verlasse diese ebenfalls und erst dann frage sie für die nächste Totem-Aufgabe. Andernfalls wirst du nur unnötig Speilzeit vergeugen.
  • Wenn du die Totems-Aufgabenen spielen willst, wähle nicht Alea als Gefährte. Sie wird dir diese Aufgaben als Gefährtin nicht geben, also kündige ihr kurzfristig auf und du hast die Option die Aufgabe zu machen.
  • Wenn du das Dawnguard DLC hast und du dich gegenwärtig in der Storymitte befindest, kannst du nicht die Aufgaben nicht weiterführen, wenn Serana als deine Gefährtin gezählt wird.