Die Entdeckung von Ruunvald, Band III

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Newheader left.png Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst das Skyrim Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust. Newheader right.png


Die Entdeckung von Ruunvald, Band III
Book Dossier1.png
Die Entdeckung von Ruunvald
Band III

by
Moric Sidrey
Art Buch
Fertigkeitenbaum [[]]
Position
Schaden
Rüstung
Gewicht 1
Grundwert 5
Stufe
Name der Garnitur
vorheriger Band Die Entdeckung von Ruunvald, Band II
nächster Band Die Entdeckung von Ruunvald, Band IV
Zutaten
Aufstiegszutaten
ID xx01957a

Beschreibung : Über die Entdeckung von Ruunvald.

Fundorte



Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese verfluchten Kopfschmerzen! Ich scheine sie einfach nicht abschütteln zu können ... möge Minorne Gnade zeige. Auch die Arbeiter klagen mittlerweile über Kopfschmerzen, und obwohl ihre Konzentration in Gesprächen und ihre Höflichkeit darunter zu leiden scheinen, sind sie immer noch voll und ganz auf ihre Aufgabe konzentriert. Sie scheinen ihre Anstrengungen sogar verdoppelt zu haben. Ich selbst scheine mich auf nichts anderes als die Ausgrabung konzentrieren zu können. Ich sitze nun hier und studiere einige der Nord-Artefakte, die wir entdeckt haben ... und selbst dabei verspüre ich einen nagenden Drang, mich nach dem Fortschritt der Ausgrabung zu erkundigen. Neulich geschah es sogar, dass ich ohne nachzudenken nach einer Schaufel griff und selbst mit dem Graben begann. Zum Glück schien sich niemand daran zu stören. Es wäre nicht auszudenken, wenn die Wächter von Minorne an meinem Verstand zweifelten!


Mit fortschreitender Arbeit entdecken wir immer weitere Ruinen und Bauwerke der Nord, jedoch sind wir noch nicht in die Hauptkammer vorgestoßen. Jeden Tag träume ich davon, dass wir endlich Ruunvald erreichen. Dann denke ich darüber nach, was dieser Fund für meinen Ruf bedeuten wird! Meine Familie wird so stolz auf mich sein, allen voran mein Vater, Minorne. Er und Mutter haben sich immer für meine Studien interessiert, meine Schwester Minorne jedoch nicht. Am meisten freue ich mich aber darauf, meine Funde meinen Kollegen zu präsentieren, Minorne und Minorne, und vielleicht auch meinem Mentor Minorne. Sie alle werden sich so sehr freuen.

— M. Sidrey