Die Aetheriumschmiede

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Aetheriumschmiede Eingang in den Ruinen von Bthalft
Die Aetheriumschmiede Haupthöhle
Die Aetheriumschmiede

Die Aetheriumschmiede liegt unterhalb der Ruinen von Bthalft und ist nur zugänglich, wenn zuvor alle vier Leuchtenden Kristallscherben an die Aetheriumkrone anmontiert wurden. Die über 4000 Jahre alte Schmiede wird von Maschinenkriegern bewacht, inklusive dem Meisterschmied.

Das Gebiet innerhalb ist in verschiedene Kammern unterteilt, getrennt durch Tunnel, Stufen oder Brücken. Dort gibt es viele Stücke an Dwemermetall, ein paar Edelsteine und zwei Silbererzadern.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Schmiedekammer:

Geheime Bereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gehe in der Schmiede in Richtung der Lava, entweder über die westliche oder östliche Rampe, halte die dann entsprechend östlich bzw. westlich, um Gatter zu und geheime Durchgänge finden. Ein gewisser Grad an Feuerbeständigkeit hilft dabei.
  • Truhen ~1080, ~2280 Gold.png Wertigkeit (L51).

Probleme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Konsolen: Für die Xbox 360- und die PS3-Versionen des Spiels verschleiert ein Schwimmen durch die Lava, während man den Ätherische Gestalt-Schrei oder Gegenstände mit der Verzauberung Feuerresistenz nutzt den Umgebungseindruck.
  • PC: Wenn sich der Spieler dazu entschließt, die Aetheriumkrone via dem Konsolen-Kommando (cheating) zu seinem Inventar hinzu zufügen, wird dazu führen, dass die Aufgabe verzögert wird.