Der beste Freund eines Daedra

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der beste Freund eines Daedra
Voraussetzung {{{voraussetzung}}}
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art
Fraktion


Auftraggeber Barbas
Ort Falkenring
Belohnung Axt der Reue
Alternative Belohnung Maske von Clavicus Vile
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele



Ein sprechender Hund!


Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man sich mit dem Schmied Lod in Falkenring unterhält, wird das Thema seines vermissten Hundes auftauchen. Das Drachenblut kann wählen, diesen scheinbar einfachen Wunsch zu erfüllen.

Finde Barbas, den vermissten Hund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der unmittelbaren Umgebung von Falkenring, sollte es leicht sein, den Hund Barbas zu finden. Wie es sich heraus stellt, kann der Hund reden und hat Er ist bei seinem Herren Clavicus Vile in Ungnade gefallen und Barbas benötigt Hilfe, um auf die gute Seite seines Meisters zu gelangen.

Reise mit Barbas zum Schrein von Clavicus Vile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt man Barbas zu Haemars Schande, wo der Schrein, der dem Daedrafürsten der Macht, Clavicus Vile, gewidmet ist, steht, kann das Drachenblut mit dem Meister des Hundes reden. Nach etwas Überzeugungsarbeit verspricht Vile, Barbas wieder zurück zunehmen, unter der Bedingung, dass seine Axt der Reue zurück geholt wird.

Wie der Zufall so spielt, ist Sebastian Lort, ein Magier, nicht sehr glücklich über die Verwandlung seiner Tochter in einen Werwolf und bittet den Daedrafürsten um Hilfe. Der boshafte Vile, gab dem unglücklichen Magier die Axt (um ihren "Zustand" dadurch zu beenden, sie zu töten), was den Magier verrückt werden ließ. Doch will er sich vielleicht nicht von der Axt trennen.

Berge die Axt der Reue[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notiz: An diesem Punkt, kann das Drachenblut wählen, Reiffelsenhöhle zu Fuß zusammen mit Barbas zu besuchen, aber das könnte sich als sehr langweilig erweisen, da der Ort wahrscheinlich noch nicht erforscht sein wird. Es ist möglich, dem Hund zu sagen, zu warten, z.B. in in Haemars Schande ("warte hier"). Das Drachenblut kann an dieser Stelle die Aufgabe zu einem späteren Zeitpunkt weiterführen.

Sebastian Lort und die Axt befinden sich in der Reiffelsenhöhle, weit im Nordwesten von Himmelsrand. Ein kurzer Kampf wird Axt der Reue erbringen.

Gehe zurück zum Schrein von Clavicus Vile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbas kann Vampire an seines Meisters Schrein in Haemars Schande bekämpfen, wenn das Drachenblut mit der Axt zurückkehrt. Nun gilt es eine Wahl zu treffen:

Option: 1 – Töte Barbas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn das Drachenblut Barbas tötet, so wie es der böswilligen Clavicus Vile verlangt. Dies wird Axt der Reue erbringen. (Gemein und es ergibt für das Drachenblut keine große Belohnung, da die Axt für das Drachenblut bereits zugänglich ist.)

Option: 2 – Lasse Barbas am Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn es das Drachenblut ablehnt, Barbas zu töten, werden Meister und Hund wiedervereint und Clavicus Vile überreicht die Maske von Clavicus Vile als Belohnung.

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gehe zu Lod dem Schmied in Falkenring zurück und sage ihm "Der Hund machte mehr Ärger, als er wert war.", um eine kleine Entlohnung von 25 Gold.png zu erhalten.
  • Anscheinend ist Barbas ein wesentlicher Charakter, da er nicht sterben kann. Er kann das Drachenblut auch durch Himmelsrand begleiten, zusammen mit anderen bereits existierenden Begleitern (wie z.B. Lydia). Dies kann nicht nur interessant sein, Barbas wird immer wieder Dinge kommentieren, sondern macht die Dreiergruppe auch zu einer Macht, mit der man rechnen muss.