Der Wiederherstellungsritualzauber

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Wiederherstellungsritualzauber
Voraussetzung Erreiche 90 Fertigkeitspunkte in Wiederherstellung
Gute Vorsätze
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Fraktion
Fraktion

Akademie von Winterfeste

Auftraggeber Colette Marence
Ort Die Müllgrube
Belohnung Geißel der Untoten
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele


Du hast nun die Wiederherstellungszauber gemeistert. Was nun?

Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du 90 Fertigkeitspunkte in Wiederherstellung erreicht hast, wird eine neue Gesprächsoption freigegeben, wenn man sich mit Colette Marence unterhält. Wenn du sie fragst

"Was gibt es sonst noch über die Wiederherstellungsmagie zu lernen?",

Wird sie dir sagen, dass du mit dem Augur von Dunlain in der Unteren Müllgrube reden sollst.

Erlange des Augurs Zustimmung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Augur wird dann drei Geister beschwören, die dich angreifen werden. Das Ziel dieser Übung ist am Leben zu bleiben, indem man nur Wiederherstellungszauber einsetzt. Beständiger Schutz und Schnellheilung einsetzend, sollten das Drachenblut die drei Minuten der Übungsdauer überleben lassen.

Tipp: Sollte das Drachenblut mit einem Begleiter unterwegs sein, wird der Test sehr einfach werden, schaue einfach zu, wie die Geister den Begleiter angreifen und warte die drei Minuten ab. Der Nachfolger muss allerdings zäh sein.

Nachdem das Drachenblut den Test bestanden hat, wird dieser auch den Zauber Geißel der Untoten vom Augur von Dunlain erlernt haben.