Hals der Welt (Ort)

Aus Skyrim Wiki
(Weitergeleitet von Der Hals der Welt (Ort))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel ist über den Ort "Der Hals der Welt". Für andere Zweck, siehe Hals der Welt.


Paarthurnax am Hals der Welt

PointofInterest.svg

Der Hals der Welt ist der höchste Berg in Himmelsrand. Wenn du zum Gipfel dieses Berges aufsteigen willst, wirst du im Kloster Hoch-Hrothgar ankommen, der Heimat der Graubärte. Hinter Hoch-Hrothgar, an der höchsten Spitze ist auch die Heimat des Großmeisters der Graubärte, Paarthurnax.

Schließlich, am höchsten Zipfel der höchsten Stelle des Berges befinden sich zwei Ebenerzadern und zwei Malachiterzadern, wie auch eine Schartige Spitzhacke und, während der Quest Das zerbrochene Fläschchen, ein Fleck von nicht schmelzendem Schnee.

Wenn du in der Lage sein solltest, auf die Spitze dieses Berges zu klettern, es wird dir nicht gelingen. Er ist nicht wie die anderen Berge Himmelsrands, die du siehst. Und du kannst ihn auch nicht abseits der Wege erklimmen. Todd Howard hat 7000 Stufen gezählt und bestätigt, von der Basis zu der Spitze des Berges. [1]

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

References[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]