Das zerbrochene Fläschchen

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das zerbrochene Fläschchen
Voraussetzung {{{voraussetzung}}}
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Nebenaufgaben
Fraktion


Auftraggeber Quintus Navale
Ort Windhelm
Hals der Welt
Steinhügelklippe - Riesenlager
ein Abgeschworenen Lager
Belohnung Das weiße Fläschchen
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele



Komplettlösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem man die Aufgabe "Das Weiße Fläschchen" erledigt hat, erhält man einen Brief von Quintus Navale. Darin beschreibt Quintus, dass es wohl möglich sei, das Fläschchen zu reparieren, allerdings würde er wegen der Zutaten die Hilfe des Spielers brauchen.

Rede mit Quintus Navale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spieler muss daraufhin nach Windhelm reisen, um mit Quintus zu sprechen, der schließlich die Liste mit den zu suchenden Zutaten überreicht: Nicht schmelzender Schnee, Mammutstoßzahnpulver und ein Abgeschworenenherz.

Finde den Nimmerschmelzenden Schnee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nimmerschmelzender Schnee ist auf dem Gipfel von der Hals der Welt zu finden.

Finde etwas Mammutstoßzahnpulver[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Mammutstoßzahnpulver (Anmerkung: Hier handelt es sich nicht um die alchemische Zutat Pulverisierter Mammutstoßzahn) findet man im Riesenlager in den Steinhügelklippen.

Nimm das Abgeschworenenherz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Abgeschworenenherz ist eigentlich ein Dornenherz, welches man vielleicht im Spiel schon vorher gefunden hat. Ansonsten wird es Zeit, eines der Abgeschworenen Lager in Himmelsrand aufzusuchen.

Kehre zu Quintus Navale zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hat man das alles erledigt, ist es Zeit zu Quintus zurückzukehren, der umgehend das Fläschche repariert. Er kann gerade noch Nurelion von seinem Erfolg berichten, bevor der Altmer verstirbt. Daraufhin erhält der Spieler das Fläschchen als Belohnung.