Das Auge des Magnus (Gegenstand)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Newheader left.png Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst das Skyrim Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust. Newheader right.png


Disambig.png Dieser Artikel ist über den Gegenstand "Das Auge des Magnus". Für andere Bedeutungen, siehe Das Auge von Magnus.


Das Auge von Magnus

Das Auge von Magnus ist ein großes, mysteriös glühende Kugel, welche das Drachenblut und Tolfdir in einer Ausgrabungsstätte in Saarthal finden. Das Auge wird daraufhin, für eingehendere Untersuchungen durch Tolfdir, in die Akademie von Winterfeste zurückgebracht und dort kam es auch unter die Kontrolle von Ancano.

Je länger das Auge in der Akademie verbleibt, umso mehr Energie scheint es auszustrahlen und erzeugt bald eine magische Berriere, welche die gesammte Akademie umschließt.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]