Chimer

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Newheader left.png Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst das Skyrim Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust. Newheader right.png


Die Chimer, oder "Veränderten", sind ein Volk, mittlerweile kollektive bekannt als die Dunmer oder Dunkelelfen. Sie wurden von den Sommerset Inseln, durch die anderen Altmer, verbannt, da sie an die Daedra-Verehrung glauben. Angeführt von dem Propheten Veloth, wanderten die Chimer, in jene Gegend aus, die heute als Morrowind bekannt ist. Nach dem Ereignis der Schlacht am roten Berg, verfluchte die Göttin Azura die Chimer, gab ihnen aschfarbene Gesichter und feurig rote Augen. So waren die Dunmer erschaffen worden, und die Chimer verschwanden.