Blitzschaden

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blitzschaden ist ein Effekt oder eine Verzauberung, die man an bestimmten Waffen (bzw. Zaubersprüche/Spruchrollen) finden oder anbringen kann. Das Ziel erleidet dadurch einen elektrischen Schock und die Hälfte davon an Magickaschaden.

Schriftrolle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zauber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Waffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

der Funken des Funkenschlags der Blitze des Donnerkeils des Blitzschlags der Stürme
Streitäxte‎
Bolzen [1]
Bögen
Armbrüste [1]
  • none
Dolche
Zweihändern‎
Streitkolben
Magische Stäbe
Schwerter
Kriegsäxte‎
Kriegshämmer

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Nur mit Dawnguard DLC.
  2. Der Bogen der Nachtigall ist eine mitaufsteigende Waffe, die 5' bis 15 Blitzschadenspunkte verursacht.
  3. Der Stab der Funken verursacht eigentlich nur 8 Blitzschadenspunkte.
  4. Der Stab des Kettenblitzes entlässt einen Eisspeer, der 40 Schadenspunkte verursacht.
  5. Der Stab der Sturmwand erzeugt eine Blitzwand, die 50 Blitzschadenspunkte pro Sekunde verursacht.

Siehe auch:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]