Ausgrabungsarbeiten

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausgrabungsarbeiten
Voraussetzung
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Dragonborn DLC
Fraktion


Auftraggeber Ralis Sedarys
Ort Kolbjornhügelgrab
Belohnung Ahzidals Stiefel des Wasserwandelns
Ahzidals Ring der Totenbeschwörung
Ahzidals Panzerhandschuhe des Schutzes
Ahzidals Ring des Arkanen
Ahzidals Helm der Vision
Ahzidals Maske
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgabe-Ziele



Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Drachenblut mag von einem Gerücht von Geldis Sadri gehört haben, über die Grabung oder stolpert einfach in das Lager und sprach mit Ralis Sedarys um die Aufgabe zu starten.

Finanziere die Ausgrabung das Kolbjornhügelgrab (1000 gold)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geldis Sadri forscht nach Relikten von Ahzida für eine ihm unbekannte Gruppe und entdeckte dabei das Kolbjornhügelgrab, von dem er annimmt, dass Ahzida vergraben liegt. Da er aber nur bezahlt wird, wenn er Relikte liefert, muss er sich selbst mit Muskeln und Schaufel in das Grab hineinbegeben, da er auch keine nennenswerten Finanzierungen aufweisen kann.

Das Drachenblut kann sich anbieten, die Grabung mit 1000 Gold.png zu unterstützen, um den Gesamtprozess zu beschleunigen.

Warte auf die Nachricht von Ralis (1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nun muss das Drachenblut einige Tage auf einen Kurier warten. Es scheint, dass der Kurier eine einfachere Aufgabe hat, das Drachenblut zu finden, wenn dieser sich bspw. in Rabenfels aufhält. Für gewöhnlich wartet man im Spuckenden Netch 2–3 Tage und betritt dann erneut die Straßen.

Der Kurier wird einen Brief von Ralis Sedarys übergeben.

Säubere die Kolbjornhügelgrab von Draugrn (1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zurück am Grab wird deutlich, dass die ersten angeheuerten Minenarbeiter getötet wurden. So ist es an dem Drachenblut, das Gewölbe von den Draugr (×7) zu säubern.

Finde einen Weg tiefer in das Grab[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hat das Drachenblut das Grab betreten, scheint es dort ein großes Steintor zu geben, welches allerdings verschlossen ist. Um dieses zu öffnen. Muss man den blutigen Schädel von dem flachen Podest auf dem Altar in der Mitte der Kammer nehmen. Dies öffnet die nächste Kammer mit einem weiteren Podest und Ahzidals Stiefel des Wasserwandelns darauf.

Sprich mit Ralis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nun, nachdem alle Minenarbeiter tot aufgefunden wurden (×3), benötigt die Ausgrabungsstätte neue Arbeitskräfte und dies wird weitere Kosten verursachen.

Finanziere die nächste Phase der Ausgrabungen (2000 gold)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere 2000 Gold.png müssen investiert werden.

Warte auf die Nachricht von Ralis (2)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach weiteren 2 Tagen wird ein Kurier einen 2. Brief von Ralis überbringen.

Kehre zum Kolbjornhügelgrab zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Und wieder legt die Grabung weitere Draugr frei, welche die Arbeitskräfte tötete.

Säubere die Kolbjornhügelgrab von Draugrn (2)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit jedem weiteren, freigelegten Bereich des Grabes, wird dieser für Erkundungen zugänglich. Dieses Mal werden sechs Minenarbeiter tot aufgefunden und sechzehn Draugr warten.

Suche nach den vermissten Minenarbeitern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Puzzle-Tor mit vier Schaltern muss gelöst werden. Ziehe den untersten als erstes und dann den zweiten von oben. Zwei benannte Minenarbeiter können nun gefunden werden: Bradyn und Mireli.

Nahe bei Mireli im Nordosten öffnet ein Schalter eine geheime Kammer, in der Ahzidals Ring der Totenbeschwörung liegt.

Sprich erneut mit Ralis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ralis hatte nicht viel von dem Drachenblut erwartet, aber weitere finanzielle Unterstützung ist von Nöten und dieses Mal werden zudem auch Wachen angeheuert.

Finanziere die nächste Phase der Ausgrabungen (3000 gold)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Und wieder werden weitere 3000 Gold.png wechseln den Besitzer.

Warte auf die Nachricht von Ralis (3)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach etwa drei Tagen des Wartens überbringt ein Kurier eine weitere Nachricht: 3. Brief von Ralis.

Kehre erneut zum Kolbjornhügelgrab zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie es zu erwarten war geht die Grabung gut voran, förderte aber weitere Draugr zu Tage, die die ziemlich ahnungslosen Wachen und die Minenarbeiter abschlachteten.

Säubere die Kolbjornhügelgrab von Draugrn (3)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwölf Draugr erwarten das Drachenblut, acht Minenarbeiter und zu diesem Zeitpunkt zusätzliche vier Kolbjorn-Wachen werden tot aufgefunden.

Auf der unteren Ebene, hinter einer Steintür, geöffnet mittels Kette:Ahzidals Panzerhandschuhe des Schutzes.

Puzzle: 5x5 Schalterbodengitter... um ein Metallgatter in den Teichraum zu öffnen, beginne in einer Ecke der Gitters und folge dann einem immer enger werdenden spiralförmigen Weg über das Gitter, ohne einen der Schalter zwei Mal zu betätigen, so dass du am Schluss in der Mitte endest. Dies öffnet das Gatter zu einem weiteren Relikt: Ahzidals Ring des Arkanen.

Sprich wiederum mit Ralis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ja, weitere Arbeitskräfte müssen her, dies scheint aber dann auch der finale Schub für die Ausgrabung zu sein.

Finanziere die nächste Phase der Ausgrabungen (5000 gold)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere 5000 Gold.png wechseln den Besitzer.

Kehre zum Kolbjornhügelgrab zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach weiteren vier Tagen wird ein Kurier die letztliche Nachricht überbringen: Brief von Ralis Sedarys 4. Der Kurier merkt an, dass er keinen weiteren Brief von Ralis überbringen wird, diese Person mache ihm Angst.

Lokalisiere Ralis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Grab zurückkehrend, befindet sich Ralis nicht länger außerhalb. Aber sechs tote Minenarbeiter und eine der Kolbjorn-Wachen sind nicht mehr am Leben. Innerhalb des Grabes sind weitere vier tote Minenarbeiter und elf Draugr tauchen auf.

Am Grund der großen Kammer kann schließlich die Wortmauer für den Schrei Zyklon betreten werden.

In einem Raum mit einem Gitter im Boden ist die Kombination um dieses zu öffnen "Falke und Falke", wie es auch durch die beiden Tafeln oberhalb der Gitters in dem Raum abgebildet ist. Die spiralförmige Treppe hinab, führt zu einem Stalhrim-Ader. Und die nächste Puzzel-Tür (die Kombination ist "Schlange und Schlange") erbringt das Relikt : Ahzidals Helm der Vision.

Bekämpfe Ahzidal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einer Großen Kammer erhebt sich Ahzidal von den Toten und muss besiegt warden. Acht Draugr warden zusätzlich angreifen, aber wenn der Drachenpriester getötet wird, verenden auch seine Untertanen.

Versichere dich, dass du das finale Relikt, die Maske Ahzidals von seinen Überresten aufnimmst.

Verteilt in der runden Kammer findet das Drachenblut weitere sechs tote Minenarbeiter, denen man, als Teil eines Rituals, ihr Blut genommen hat, welches Risal durchführte, um Ahzidal zu erwecken.

Konfrontiere Ralis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nun ist die Zeit gekommen, ein ernstes Gespräch mit Ralis zu führen. Wie er erklärt und wie es auch aus seinem Tagebuch hervorgeht, das im Lager gefunden werden kann, stand er, die gesamte Zeit über, unter dem Einfluss von Ahzidal, und wurde gezwungen, zu tun, was der Priester gebietet. Er kann sich nicht erinnern, was er gegenwärtig getan hat.

Es liegt im Ermessen des Drachenblutes, sein Leben zu schonen, Ralis als das Opfer von Ahzidals Willen zu sehen oder ihn für seine Taten zu bestrafen (anscheinend hat der die Minenarbeiter abgeschlachtet).

Töte Ralis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn sich das Drachenblut dazu entschließt, Ralis zu töten, kann dieser Raureif einsammeln.

Epilogue[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sollte das Drachenblut Ralis am Leben lassen, wird letzterer nach Rabenfels zurückkehren und von da an steht er als Begleiter zur Verfügung.

Weitere Erforschungen des Grabes bringt nicht nur ein weiteres Buch, Schwarzes Buch: Filament und Filigran, sondern auch ein weiteres Stalhrim-Ader zu Tage.